SCHLAGWORTE: Palästina

Das Schweigen der Palästinensischen Autonomiebehörde zum Mord an einem jüdischen Teenager

Israelische Sicherheitskräfte an der Stelle, an der am 8. August 2019 die Leiche von Dvir Sorek gefunden wurde. Foto Gershon Elinson/Flash90
Palästinenser feiern erneut den Mord an einem Juden - diesmal am 18-jährigen Dvir Sorek, einem unbewaffneten Soldaten, der erstochen wurde und dessen Leiche am...

Befürworter einer Zwei-Staaten-Lösung sollten diese sieben Fragen beantworten

Mr Mahmoud ABBAS, President of the Palestinian Authority; Ms Federica MOGHERINI, High Representative of the EU for Foreign Affairs and Security Policy. Foto 'The European Union'
Es war schon immer ein Grundsatz für die letzten US-Präsidenten, für die westeuropäischen Nationen und für viele amerikanische Politiker heute, dass Frieden zwischen Israel...

Die Manifestation des Antisemitismus in der arabischen Welt

Der Grossmufti von Jerusalem bei den bosnischen Freiwilligen der Waffen-SS. Foto Deutsches Bundesarchiv
Kürzlich äusserte sich Mahmoud Al-Habbash, welcher der Berater für religiöse Angelegenheiten und islamische Beziehungen unter dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, ist, positiv...

Interreligiöses Lernen: „Mauern werden ja gebaut, um sich abzugrenzen“

Pädagogische Hochschule des Kantons St. Gallen. Foto EtschPat, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63134088
Johannes Gunzenreiner und Monika Winter-Pfändler sind Dozenten an einer Einrichtung, die theologisches Wissen vermittelt. Doch in einem Werbefilm für eine von ihnen geleitete Studienreise...

Fatah-Politiker Rajoub: „Auschwitz ist in jeder Stadt Palästinas“

Jibril Rajoub während einer Pressekonferenz in Ramallah am 6. Juni 2018. Foto Flash90
"Auschwitz ist hier in jeder Stadt in Palästina", sagte Fatah-Zentralausschusssekretär Jibril Rajoub Anfang dieses Monats gegenüber dem kuwaitischen Fernsehen. In einem Gespräch mit dem...

Ein palästinensischer De-Facto-Staat im Herzen Israels?

Foto Regavim
In der Nacht vom 6. auf den 7. Juli hängte die israelische NGO Regavim in einer in Israel stark beachteten Aktion entlang von vielbefahrenen...

Meinungsfreiheit und Antizionismus an den israelischen Universitäten

Symbolbild. Studenten an der Hebrew University of Jerusalem. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Eine Universität ist wie ein Zauberwald. Man geht mit speziellen Erwartungen, mit Vorwissen und Wissensdurst in ein Seminar, oder in eine Vorlesung und kommt...

Evangelischer Kirchentag lädt „umstrittene Referenten“ aus

Farid Esack, der Vorsitzende von BDS Südafrika begrüsst am 6. Februar 2015 "Genossin" Leila Chaled an einem Fund Raising Dinner. Frau Chaled ist ein führendes Mitglied der Terrororganisation Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) und war eine der ersten weiblichen Flugzeugentführer der Geschichte. Foto BDS Southafrica / Facebook
Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEK), der derzeit in Dortmund stattfindet, sollten am Freitag, 21. Juni, zwei "umstrittene Referenten" auftreten: Ulrich Duchrow und Farid...

Greenblatt: PA könnte für Gesundheitsversorgung aufkommen, bevorzugt aber Terroristen

Palästinenser hängen Poster, die den verstorbenen palästinensischen Führer Yasser Arafat und den palästinensischen Präsidenten Mahmoud Abbas in der Stadt Nablus im Westjordanland zeigen. Foto Nasser Ishtayeh/Flash90
Der Sonderbeauftragte des US-Präsidenten Donald Trump für internationale Verhandlungen, Jason Greenblatt, hat die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) am Wochenende scharf kritisiert und sie beschuldigt das...

Naher Osten: Flächenbrand dringend gesucht

Symbolbild. Der israelische Premierminister Binyamin Netanyahu zu Besuch auf der Shizafon-Basis im Süden Israels. Foto Flash90
Wer im Nahen Osten lebt und deutsche Medien liest, kann sich dieser Tage auf seine Terrasse stellen und Ausschau halten nach aufsteigenden Rauchwolken. Denn...