SCHLAGWORTE: Palästina (Region)

Linda Sarsour und der palästinensische Jesus

Linda Sarsour, Foto Festival of Faiths, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=55128739
Linda Sarsour ist vor allem für eines bekannt, nämlich ihre antisemitischen und antizionistischen Aussagen, die jedweden historischen, soziologischen und religionswissenschaftlichen Fakten entbehren. Die im...

Trumps „Deal des Jahrhunderts“ – Verlasst euch nicht auf Fürsten

Trump war nach ihrem Treffen in Bethlehem am 23. Mai 2017 nicht glücklich über Abbas. Foto Flash90.
Der Friedensplan von Präsident Trump für den palästinensisch-israelischen Konflikt ist vor zwei Jahren zum ersten Mal zur Sprache gekommen und erstaunlicherweise kennen bis heute...

Die Modenschau in Kanaan – Geschichtsrevisionismus in der ARD?

Foto Screenshot Bayerischer Rundfunk / Youtube.com
Kennen Sie ARD Israel Palästina? – Das ist kein vom deutschen Gebührenzahler finanzierter Fernsehsender auf Hebräisch und Arabisch, sondern eine Website (und Facebookseite), auf...

Der undiplomatische deutsche Diplomat in Ramallah

Christian Clages und PLO-Exekutivkomitee-Mitglied Hanan Ashrawi am PLO-Hauptsitz in Ramallah. Foto Ashrawis Büro
Diplomaten und ganz speziell deutsche Diplomaten sind bekannt dafür, in ihren Äusserungen pingelig auf jedes Detail zu achten. Die deutsche Geschichte wäre anders verlaufen,...

Ein anhaltender Mythos: Die Verbindung zwischen Holocaust und der Gründung Israels

Ankunft von Juden in Haifa 1930. Foto Government Press Office (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22811760
Mythen sind, wie es scheint, unausrottbar, insbesondere solche über Juden – selbst, wenn sie nicht nur den historischen Tatsachen, sondern auch der elementarsten Logik...

80. Jahrestag der Konferenz von Évian – Als 32 Staaten ihre...

13. Juli 1938; Myron Taylor, Vertreter der Vereinigten Staaten, hält eine Rede vor den Konferenzteilnehmern. Foto Yad Vashem Fotoarchiv 1619/43.
Aus Anlass des 80. Jahrestages der Évian-Konferenz von 1938 wird diese Woche am damaligen Tagungsort im Hotel Royal eine Gedenktafel angebracht werden, die an...

Das Wunder des neuen Aufblühens – Dattelpalmen im Jordantal

Dattelpalmen im Jordantal. Foto Shutterstock
Mit der Rückkehr der Juden in das Land Israel erwachte das Land selbst wieder. Das Wunder des neuen Aufblühens enthielt auch den Stoff für...

Die UN-Resolution vom 29. November 1947: Gab es einen Zusammenhang mit...

Ehemalige KZ-Buchenwald-Häftlinge auf einem Schiff im Hafen von Haifa, 15. Juli 1945. Foto PD
Es wird weithin angenommen, dass die Katastrophe des europäischen Judentums im Zweiten Weltkrieg einen entscheidenden Einfluss hatte auf den am 29. November 1947 erfolgten...

Der Weg zum UN-Teilungsplan vom 29. November 1947 – Teil 2:...

Menschenmassen in Tel Aviv feiern 1947 das Votum der UNO für die Teilung. Foto Government Press Office / Hans Pinn.
Grossbritannien hatte den Juden in der Balfour-Deklaration vom 2. November 1917 eine „nationale Heimstätte in Palästina“ in Aussicht gestellt und mit just diesem Auftrag...

Sarah Aaronsohn – die unbekannte Nationalheldin Israels

Sarah Aaronsohn. Foto PD
Das Leben von Sarah Aaronsohn ist die Geschichte einer mutigen Frau, die für eine jüdische Nation und Heimstätte in Palästina kämpfte und 30 Jahre...