Schlagworte NZZ

NZZ

UNRWA: la haine d’Israël ne faiblit pas

L'Office de secours et de travaux pour les réfugiés de Palestine UNRWA a un nouveau commissaire général, qui, comme son prédécesseur, est...

Annexion vs. Souveränität: Worte sind entscheidend

Worte sind wichtig. Sie beeinflussen die Narrative. Sie beeinflussen die Politik. Und sie prägen die Wahrnehmung der Menschen. Die gegenwärtige Debatte darüber,...

UNRWA und Islamic Relief – eine Kooperation im Sinne der Islamisten

Zu den Kooperationspartnern des Palästinenser-Hilfswerks UNRWA zählt auch die Organisation Islamic Relief. Zumindest deren deutscher Zweig steht den Muslimbrüdern nahe und wird...

Schweizer KZ-Häftlinge – Ein kritischer Blick auf die Geschichte der Schweiz im 2. Weltkrieg

Mindestens 391 Schweizerinnen und Schweizer wurden zwischen 1933 und 1945 vom NS-Regime in Konzentrationslagern inhaftiert. Im neuen Buch «Die Schweizer KZ-Häftlinge» wird ihr Schicksal...

UNRWA: Antisemitismus und kein Ende

Die UNRWA steckt in einer tiefen Krise: Mehrere Länder haben die finanzielle Unterstützung für das Palästinenserhilfswerk ausgesetzt oder ganz gestrichen, gegen die Führung werden...

Nahostexperte Arnold Hottinger gestorben. Ein kritischer Rückblick

Der Schweizer Nahost-Experte Arnold Hottinger ist 92 Jahre alt geworden. Geboren am 6. Dezember 1926 in Basel als Sohn des Pädiaters Adolf Hottinger und...

„Dem Zionismus das Rückgrat brechen“: Ein Abend im Zürcher „Kosmos“ (ohne Manal Tamimi)

73 Jahre nach der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau sollte die Palästinenserin Manal Tamimi, die öffentlich zum Judenmord aufruft, in Zürich über Israel...

Über den NZZ-Korrespondenten Ulrich Schmid und seine Berichterstattung aus Israel

Die Beiträge des Israel-Korrespondenten der Neuen Zürcher Zeitung, Ulrich Schmid, hatten zuletzt oftmals eine Schlagseite zulasten des jüdischen Staates. Ein realistisches Bild von der...

Finanzierung dubioser palästinensischer NGO’s: Australien sorgt für Klarheit – und die Schweiz?

Der Tod des PFLP-Terroristen Ahmad al-Adaini (Ahmed El Aodani), der Mitte Mai bei Angriffen auf die israelische Grenzanlage bei Gaza ums Leben kam, hat...

Die Welt muss den von der Hamas missbrauchten Massen in Gaza die Wahrheit sagen: Es wird keine „Rückkehr“ geben

Palästinenser werden mobilisiert wegen eines ‚Rechts‘, das sie nicht haben, und wegen einer ‚Rückkehr‘, die es nie geben wird. Warum besteht die internationale Gemeinschaft...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...