Schlagworte Novemberpogrome 1938

Novemberpogrome 1938

9. November in Deutschland – Warum werden Juden aufgefordert wieder Opfer zu sein?

Am 9. November 2019, einundachtzig Jahre nach der Reichspogromnacht, in der in Deutschland Juden misshandelt, Synagogen niedergebrannt, Toras geschändet und jüdische Geschäfte zerstört wurden,...

Die Novemberpogrome: 81 Jahre später immer noch relevant

In dieser Woche gedenkt Deutschland des 81. Jahrestags der Novemberpogrome von 1938, der sogenannten "Reichskristallnacht". Der landesweite NS-Pogrom gegen die jüdische Gemeinde in Deutschland...

„Der Schock der Kristallnacht öffnete meinen Eltern die Augen“

Kristallnacht, Freiburg im Breisgau am 9. November 1938   von George Moschytz Ich war damals vier Jahre alt, meine drei Geschwister zwischen zwei und neun. Die vergangenen...

Jose Castellanos Contreras rettete 25.000 Juden – Der Oskar Schindler von El Salvador

Man nennt ihn den Oskar Schindler von El Salvador, aber Jose Castellanos Contreras rettete mindestens 25.000 Juden – zwanzig Mal mehr als Schindler. Es...

Das Pogrom vom 9. – 10. November 1938 – eine persönliche Erinnerung

Schon als Kind hatte ich immer einen sehr festen Schlaf, sodass ich nicht hörte, was in dieser Nacht geschah. Als ich am Morgen aufwachte,...

9.November 1938: Zerstören erlaubt, Plündern nicht

Am Mittwoch wurde der 78. Jahrestag der Novemberpogrome („Reichspogromnacht" oder "Kristallnacht“) begangen. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 gingen in...

Zum Holocaust-Gedenktag Jom haScho’a: „Unsere Wünsche kommen aus übervollen Elternherzen“

Über die Briefsammlung der Eltern Eschwege an ihre in die Schweiz geflüchteten Kinder: Liebe Kinder, schreibt Berta Eschwege am 8. Januar 1939 aus Frankfurt an...

„Die Reichskristallnacht“ – Damals und heute

Der Begriff „Kristallnacht" sollte beseitigt werden. Dies war ein zynischer Euphemismus der Nazis. Tatsächlich wurde der Begriff von Hitlers Wirtschaftsminister Walther Funk geprägt. Von Giulio...

Als die Vereinten Nationen zum Lynchmob wurden

Am 10. November 1975 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die berüchtigte Resolution 3379 mit dem Titel „Beseitigung aller Formen der Rassendiskriminierung“ – besser...

„Mir wäre lieber gewesen, ihr hättet 200 Juden erschlagen…“

„Mir wäre lieber gewesen, ihr hättet 200 Juden erschlagen und hättet nicht solche Werte vernichtet“. Hermann Göring, 12. November 1938 Mit Novemberpogrom,  Kristallnacht oder Reichskristallnacht wird...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus Israel: Zahl der Patienten in ernstem Zustand übersteigt 800

Die Anzahl COVID-19-Patienten in einem ernsten Zustand hat in Israel am Dienstag die Schwelle von über 800 Personen erreicht, der Grenzwert...

Palästinenser – die folgenreiche Erfindung eines Volkes

Eine Menschengruppe, die in einem umgrenzten geografischen Raum lebt, sowie über eine gemeinsame Sprache und Kultur verfügt, worin sie sich von...

Emirats: Nous ne sommes pas des traîtres ; les dirigeants palestiniens sont corrompus

Les Émirats Arabes Unis (EAU) n'acceptent pas que la normalisation de leurs relations avec Israël soit vilipendée par les dirigeants palestiniens qui accusent les...

Die palästinensischen Führer haben sich verzockt

Seit der Staatsgründung Israels 1948, konfrontieren palästinensische Führer die Welt mit "unbestreitbaren Wahrheiten" und nicht enden wollendem Terror. Beides landete nun...