Schlagworte Nizza

Nizza

Könnte das jüdische Leben in Europa nach 1500 Jahren bald zu Ende sein?

Der verstorbene Historiker Robert S. Wistrich, der damalige Leiter des Vidal Sassoon International Center für Antisemitismusstudien an der Hebräischen Universität von Jerusalem,...

Terroranschläge in Frankreich: Eine Kultur der Verleugnung

Am 3. Oktober 2019 erstach ein muslimischer Mitarbeiter der Pariser Polizei-Nachrichtenabteilung vier Mitarbeiter im Polizeipräsidium im Zentrum von Paris, bevor ein angehender Polizist ihn...

Von Ilan Halimi bis Sarah Halimi: Frankreichs Schande

Offener Brief an den neuen französischen Innenminister, Gérard Collomb von Alexandra Laignel-Lavastine. Sehr geehrter Herr Minister, eine 65-jährige jüdische Frau, eine Ärztin, wurde in ihrem Haus...

Israel selbst schuld am Terror?

In der „taz“ ist ein Kommentar zum Terroranschlag in Jerusalem erschienen, der „Gründe für die Verzweiflung, die Palästinenser zu Selbstmordanschlägen motiviert“, erkennen will. Von Frederik...

Der geheime Krieg der Agence France Presse gegen Israel

Am 15. Juli 2016 veröffentlichte die Agence France Presse (AFP) nach dem LKW-Attentat in Nizza, bei dem 84 Menschen getötet wurden, einen Bericht unter...

Europas neue Ehrenbürger: Terroristen

Was wäre passiert, wenn der Stadtrat von Jerusalem die Ehrenbürgerschaft an den italienischen Mafiaboss Totò Riina verliehen und ihn einen „politischen Gefangenen“ genannt hätte?...

Der strategische Verbündete des Islamismus: das Leugnen

“Man wird nie betrogen”, sagt Goethe, “man betrügt sich selbst”. Diese schmerzliche Wahrheit, die vielen in ihrem eigenen Leben schon begegnet ist, ist auch...

Islamismus entsteht aus Europas Säkularismus

Im Oktober 2000 formulierte der 105 Mitglieder starke Europäische Konvent in der sonnigen französischen Stadt Nizza die Charta der Grundrechte in der Europäischen Union. von...

Islamistischer Terror in Würzburg?

Wie der Zufall so will, wurde die Nachricht über den Terroranschlag eines jungen Afghanen im Regionalzug bei Würzburg im israelischen Rundfunk verbreitet, als noch...

Dschihad-Terrorismus: Du denkst es trifft nur die Juden? Denk noch mal nach.

In Nizza hat ein aus Tunesien stammender islamistischer Terrorist gestern Abend mindestens 84 Menschen ermordet, Dutzende weitere wurden verletzt. Der Angreifer fuhr mit einem...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...