Schlagworte Nationalrat (Schweiz)

Nationalrat (Schweiz)

SP-Nationalrätin Crottaz und die palästinensischen Kinder: Aufrichtige Sorge oder antiisraelische Propaganda?

Eine sozialdemokratische Nationalrätin behauptet, Israel beschneide die Rechte palästinensischer Kinder massiv und stecke hunderte Minderjährige aus geringem Anlass ins Gefängnis. Während der...

Die Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) auf der EU-Terrorliste belassen

Die Terrororganisation PFLP steht seit 2002 auf der EU-Liste verbotener Terrororganisationen. Doch sie und ihre Sympathisanten im Europäischen Parlament betreiben eine Lobbykampagne mit dem...

Gesellschaft Schweiz-Palästina wollte Anlass mit Terror-Befürworterin und Antisemitin durchführen

73 Jahre nach der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau sollte jemand, der öffentlich zum Judenmord aufruft, in Zürich über Israel und Palästina sprechen....

Parlamentarische Gruppen Israel: Engagement weltweit abstimmen

Die Israel unterstützenden Parlamentarischen Gruppen wollen ihr Engagement weltweit abstimmen und ein länderübergreifendes Netzwerk aufbauen. Eine entsprechende Initiative des ukrainischen Vertreters wird auch von...

Hetze gegen Israel: ein Eigentor von Jibril Rajoub?

Der Weltfussballverband FIFA hat gegen den Präsidenten des palästinensischen Fussballverbands, Jibril Rajoub, ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Rajoub hatte einmal mehr durch feindselige Äusserungen gegenüber Israel...

Moscheenfinanzierung aus dem Ausland: Begünstigt die Schweiz die Radikalisierung?

Kürzlich hat die Schweiz einen Gesetzvorschlag abgewiesen, der vorsah, Moscheen die Annahme von Geldern aus dem Ausland zu untersagen und sie dazu verpflichten sollte,...

Verpasste Chance: Die Schweiz und der UN-Menschenrechtsrat

Würden Sie einem notorischen Betrüger eine Versicherung abkaufen? Den klammen Kleptomanen in ihrer Firma Kasse machen lassen? Oder den notorischen Schläger bitten, an der...

Der Zerstörungsmarsch

Der «Marsch der Rückkehr» ist Teil der Hamas-Strategie Israel zu zerstören. Tote und Verletzte gibt es jedoch nur auf palästinäsischer Seite zu beklagen.   von Pierre...

Die Schweiz im Bann der Hamas Terroristen

Die Schweiz ist blamiert, weil ein Foto an die Öffentlichkeit gelangt ist, das einen ihrer Diplomaten bei einem Treffen mit einem Hamas-Führer im Gazastreifen...

Alfred Heer einsam in Strassburg

Mit grosser Mehrheit verurteilt der Europarat die Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem. Vergeblich setzt sich der Zürcher SVP-Nationalrat gegen eine entsprechende Resolution ein.   von...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus Israel: Zahl der Patienten in ernstem Zustand übersteigt 800

Die Anzahl COVID-19-Patienten in einem ernsten Zustand hat in Israel am Dienstag die Schwelle von über 800 Personen erreicht, der Grenzwert...

Palästinenser – die folgenreiche Erfindung eines Volkes

Eine Menschengruppe, die in einem umgrenzten geografischen Raum lebt, sowie über eine gemeinsame Sprache und Kultur verfügt, worin sie sich von...

Emirats: Nous ne sommes pas des traîtres ; les dirigeants palestiniens sont corrompus

Les Émirats Arabes Unis (EAU) n'acceptent pas que la normalisation de leurs relations avec Israël soit vilipendée par les dirigeants palestiniens qui accusent les...

Die palästinensischen Führer haben sich verzockt

Seit der Staatsgründung Israels 1948, konfrontieren palästinensische Führer die Welt mit "unbestreitbaren Wahrheiten" und nicht enden wollendem Terror. Beides landete nun...