SCHLAGWORTE: Naher Osten

Ein Sammelsurium an schwedischem Antisemitismus

0
Am 9. November 2015 fand im schwedischen Umeå zum Gedenken an die Kristallnacht eine Demonstration gegen Rassismus statt. Es gab nur einen Haken: Die...

Die vom Westen finanzierten Terroristen

1
Nur wenige Stunden vor den Terroranschlägen in Paris erschien Mahmud Abbas, Präsident der Palästinenserbehörde (PA), zusammen mit dem Präsident von Zypern, Nicos Anastasiades, bei...

Die feinen Freunde des Jeremy Corbyn

2
Foto RonF/Flickr.com, CC BY 2.0
Der neue Vorsitzende der britischen Labour Party steht dem jüdischen Staat mit grosser Ablehnung gegenüber und pflegt gute Kontakte zu einigen von dessen Feinden....

IS manipuliert Palästinenser

0
Es ist jetzt deutlich geworden, dass unsere jungen palästinensischen Männer und Frauen eine Menge von dem IS-Terror gelernt haben. Diese neue Intifada, die einige Palästinenser...

Wie Schweizer Medien aus Opfern Täter machen

0
Endlich ist sie da! Die ersehnte Israel-Meldung, um den jüdischen Staat medial mit den berühmten drei Ds der Israelkritiker zu überziehen: Delegitimation, Dämonisierung und...

Palästinenser : Gedanken, Vorstellungen und Wünsche

0
Der palästinensische Statistiker Dr. Khalil Schakaki erklärt in einem Interview mit dem israelischen Journalisten Assaf Gibor, die meisten Palästinenser glaubten, dass Israel in der...

Die NGO-Kamapgne zur Vernichtung Israels

0
Die westliche Welt ist voller Wohlfahrtsorganisationen, die nur Gutes tun, wie z.B. Krankheiten zu bekämpfen, den weniger Glücklichen zu helfen oder Rechtsschutz zu bieten....

BDS ist nur ein kleiner Teil der Dämonisierung Israels

0
Universitäten sind Orte, an denen Hass auf Israel von weitgehend identifizierbaren Hetzer-Gruppen befördert wird. Der Hass manifestiert sich auf viele Arten. Tendenziöse Lehre zum...

Was am iranischen Nuklearabkommen wirklich falsch ist

0
Auf taktischer Ebene verschleiert das eindrucksvoll detaillierte iranische Nuklearabkommen erhebliche Mängel; auf strategischer Ebene läutet es eine tiefgreifende Veränderung in der regionalen Strategie der...

Holocaust-Überlebender begleicht „Schuld“ mit Rettung syrischer Christen

0
Am Vorabend der Annexion Österreichs durch Nazideutschland im Jahr 1938, floh der 19-jährige George Weidenfeld von Wien in das Vereinigte Königreich. Er begann bei...