SCHLAGWORTE: Nachrichtendienst

Israels Geheimdienste vereitelten 50 Terroranschläge in 20 Ländern

Polizeiliche Intervention am Abend eines Attentats in Straßburg, 11. Dezember 2018. Foto Guillaume.G, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=75168605
Israelische Geheimdienste haben in den letzten 3 Jahren rund 50 Terroranschläge des Islamischen Staates und vom Iran gesponserte Attentate in verschiedenen Ländern der Welt...

Iran spioniert in Nordrhein-Westfalen Israelis und Juden aus

Al-Quds-Tag Berlin 2018. Foto zVg
Der Iran spioniert in Nordrhein-Westfalen (NRW) gezielt Israelis und Juden aus. Das geht aus dem aktuellen Verfassungsschutzberichtdes nordrhein-westfälischen Innenministeriums hervor.   Darin heisst es: „Im Berichtsjahr wurden...

Setzen sich hochrangige Offiziere der iranischen Revolutionsgarden ab?

"Desertierende" Generale von rechts nach links: Alin Nasiri, ehem. Kommandeur der Ansar-al-Mahdi-Schutzeinheit der Spionageabwehr des IRGC; Mustafa Rabiei, ehem. Kommandeur der IRGC-Überwachungseinheit; Mohammad Tawallaii, ehem. Kommandeur der IRGC-Division für strategische Angelegenheiten. Foto zVg Jerusalem Center for Public Affairs
Seitdem das Iranische Revolutionsgardencorps (IRGC) zur Terrororganisation erklärt wurde, mehren sich im Ausland Berichte über Fahnenflucht sowie die Verhaftung hochrangiger Vertreter der Garden. Gleichzeitig...

„Dschihad als Schicksal, die Schweiz als Ziel?“

IS Flagge in St.-Romain-au-Mont-d'Or, Rhone-Alpes, Frankreich. Foto Thierry Ehrmann - https://www.flickr.com/photos/home_of_chaos/16577868748, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46405403
Jean-Paul Rouiller, ehemals leitender Beamter für Terrorismusbekämpfung beim Schweizer Bundesamt für Polizei und jetziger Experte für Terrorismus beim Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik, und der...

Ehemaliger Nachrichtendienst-Chef: Die grösste Gefahr für Israel ist ein Krieg im...

Amos Yadlin. Foto Kobi Richter/TPS
"Die grösste Bedrohung, der wir zur Zeit ausgesetzt sind ist nicht ein dritter Libanonkrieg, sondern ein erster Krieg im Norden, ein gleichzeitiger Konflikt mit...

Palästinensischer Geheimdienst mischt sich in Israel ein

Baustelle in Maale Zeitim. Foto Yossi Zamir/ Flash90
Eine neue Verordnung, unterzeichnet vom Premierminister der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Rani Hamdallah, verschärft den Kampf der PA gegen Immobilienkäufe an Juden. Die israelische NGO...

Israel begrüsst europäische Sanktionen gegen den Iran

EU-Meeting in Brüssel am 8. Januar 2019. Foto European Union
Die Europäische Union hat Sanktionen gegen den Iran verhängt. Diese richten sich gegen den iranischen Geheimdienst sowie zwei Einzelpersonen. Dies gab gestern die niederländische...

Die Spuren von Irans tödlichen Diplomaten in Europa

Mohammad Ali Dschafari Kommandant der Revolutionsgarden während einer Konferenz im Februar 2018. Foto Mostafameraji, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66358353
Seit fast 40 Jahren trachtet das iranische Regime politischen Gegnern nach dem Leben – nicht nur im Land selbst, sondern weltweit. Dieser Staatsterrorismus ist...

Iran: Blosse Existenz des geheimen Atomarchivs stellt möglicherweise schon eine Verletzung...

Der iranische Aussenminister Mohammad Javad Zarif und die EU-Aussenministerin Federica Mogherini in Teheran im Juli 2015. Foto Tasnim News Agency. Creative Commons Attribution 4.0 International License.
Israels Enthüllung der iranischen Atomwaffendokumentation zeigt, warum die Vereinbarung von 2015 so wichtig war, sagen Verteidiger des Abkommens. Jerusalems Konter: Wenn das Abkommen funktioniert...

Israeli infiltriert Muslimbruderschaft in Europa

Der israelische Journalist Tzvi Yehezkeli verkleidet sich als Scheich und begibt sich in die Hochburgen der Muslimbruderschaft. In der TV-Serie mit dem Titel Falsche...