SCHLAGWORTE: Mythos

Die Juden Nordafrikas unter muslimischer Herrschaft

Foto zVg
Exile in the Maghreb (Exil im Maghreb) von den Co-Autoren und grossartigen Historikern David G. Littman und Paul B. Fenton, ist ein ambitioniertes Werk,...

Ein anhaltender Mythos: Die Verbindung zwischen Holocaust und der Gründung Israels

Ankunft von Juden in Haifa 1930. Foto Government Press Office (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22811760
Mythen sind, wie es scheint, unausrottbar, insbesondere solche über Juden – selbst, wenn sie nicht nur den historischen Tatsachen, sondern auch der elementarsten Logik...

25 Mythen über Israel aus einer linken, arabischen Perspektive widerlegt

Jeremy Corbyn an der Spitze einer antiisraelischen Demonstration im Juli 2014. Foto RonF/Flickr, CC BY 2.0
Arabische und linke Feinde Israels erheben immer wieder eine Reihe von Anschuldigungen, die sie wiederholen, als wären es Tatsachen. Im Folgenden werde ich diese...

Das Arafat Museum – ein potemkinsches Dorf ?

Im neuen Arafat-Museum in Ramallah wird auf Schautafeln die „palästinensische“ Geschichte dargestellt, seit der Zeit, als es noch gar keine Palästinenser gab. Die museale...

Jede Menge Mist aus dem Heiligen Land

In Avdat im Süden Israels haben Archäologen eine umwerfende Entdeckung gemacht. Sie fanden einen 1500 Jahre alten Stall. Professoren aus den USA mitsamt ihren...

Zehn tödliche Lügen über Israel

Während israelis­che Zivilis­ten durch palästi­nen­sis­che Ter­ror­is­ten abgeschlachtet wer­den, wird auch die Wahrheit über den israelisch-palästinensischen Kon­flikt von einer Kam­pagne von bösar­ti­gen Lügen abgeschlachtet. Hier...

Der Mythos von Arafats Vergiftung

Jassir Arafat war einer der abscheulichsten politischen Führer des 20. Jahrhunderts. Er war der Vater des modernen Terrorismus, bis zum Ende seines Lebens liess...