SCHLAGWORTE: Mufti von Jerusalem

Hetze gegen Israel und die Juden auf dem Tempelberg

Foto Sliman Khader/Flash90
Nach wie vor nutzen die Palästinenser den Tempelberg in Jerusalem, auf Arabisch Haram al-Sharif, als Plattform für die Aufstachelung gegen Israel im Allgemeinen und...

Die Queen – 66 Jahre im Amt und kein einziger Besuch...

Foto Joel Rouse/ Ministry of Defence - www.defenceimagery.mod.uk, OGL 3, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65274852
Anlass für diesen Artikel war die Entdeckung eines geheimen Films aus dem Jahr 1933. Die britische Zeitschrift „the Sun“ veröffentlichte daraus auf ihrer Titelseite...

Palästinas neueste „Apartheid-Fatwa“

Für den Fall, dass irgendwer einen weiteren Beweis verlangt, dass kein palästinischer Führer jemals in der Lage sein wird, die Existenzberechtigung Israels anzuerkennen, wurde...

Was Deutschland bewegt: Mythos oder Tatsache – Judenhass im Islam?

Teilnehmer einer Demonstration verbrennen im Dezember 2017 eine Fahne mit einem Davidstern in Berlin im Stadtteil Neukölln. Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V
Der muslimische Antisemitismus bzw. Judenhass ist heute in den Ländern Europas mit grosser muslimischer Bevölkerung wie z. B. Frankreich, Belgien und Grossbritannien seit einigen...

Junge Anwälte in Israel gegen den Terrorismus

Foto Shutterstock
Im „Legal Forum for Israel“ sind 400 Anwälte, zumeist pro bono, damit befasst, „die Interessen des israelischen Volkes“ zu vertreten. Dabei suchen sie im...

25 Mythen über Israel aus einer linken, arabischen Perspektive widerlegt

Jeremy Corbyn an der Spitze einer antiisraelischen Demonstration im Juli 2014. Foto RonF/Flickr, CC BY 2.0
Arabische und linke Feinde Israels erheben immer wieder eine Reihe von Anschuldigungen, die sie wiederholen, als wären es Tatsachen. Im Folgenden werde ich diese...

Integrationskurs mit Pflichtbesuch in Ausschwitz?

KZ Dachau. Foto E4024, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46523521
„Ich fände es sinnvoll, wenn jeder, der in diesem Land lebt, verpflichtet würde, mindestens einmal in seinem Leben eine KZ-Gedenkstätte besucht zu haben. Das...

Der Weg zum UN-Teilungsplan vom 29. November 1947 – Teil 1:...

Die UN stimmte am 29. November 1947 über den Teilungsplan ab. Foto Government Press Office, Jerusalem.
Zwei für die Gründung Israels wichtige Ereignisse jähren sich diesen Monat. Der 2. November war der hundertste Jahrestag der Balfour-Deklaration. Am 29. November werden...

Grossmufti von Jerusalem: „Dieser Berg gehört alleine uns“

Aus Kämpfen gegen Israel gehen Palästinenser selten als Sieger hervor. Doch bei der letzten Auseinandersetzung um Sicherheitsmassnahmen am Tempelberg in Jerusalem ging eine Person...