Schlagworte Mord

Mord

Spione und Attentate der Mullahs im Westen

Ein weiterer Spion des iranischen Regimes, Mohammad Davoudzadeh Loloei, wurde von einem europäischen Gericht - diesmal in Dänemark - wegen Beihilfe...

Kinder im Holocaust

Am Ende des 2. Weltkriegs, vor 75 Jahren, ermordete ein SS-Kommando in einer Hamburger Schule 20 Kinder. Es ging darum, grausame Versuche...

75 Jahre nach “Auschwitz”: Keine Toleranz für Intolerante

Schreiben über "Auschwitz" lähmt. Es leben noch so viele Menschen in Israel mit Nummern auf ihren Unterarmen und tiefen Narben in ihren...

Französisches Gericht: Mörder von jüdischer Frau nicht schuldig, da er zu bekifft war

Das Pariser Berufungsgericht hat am Donnerstag entschieden, dass der Moslem Kobili Traore, der seine jüdische Nachbarin Sarah Halimi vor zweieinhalb Jahren ermordet...

Jersey City – Angriff auf jüdisches Geschäft war ein „gezielter Anschlag“

Bei einem antisemitischen Angriff auf ein Geschäft für koschere Lebensmittel sind in Jersey City im US-Bundesstaat New Jersey insgesamt sechs Menschen getötet...

Arabische Apartheid in Israel und ihre verheerenden Folgen

Der Vorsitzende der gemeinsamen arabischen Liste, Ayman Odeh, hat angekündigt, die feierliche Vereidigung der neuen Knessetmitglieder am heutigen Donnerstag zu boykottieren: „Dutzende Menschen sind...

Es gibt keine Ehre bei Mord – Zum Mord an der Palästinenserin Israa Ghrayeb

Am vergangenen Donnerstag, den 29. August 2019, wurde eine junge Palästinensische Frau Opfer eines Ehrenmordes in Bethlehem. Die 21 jährige Visagistin, Israa Ghrayeb, wurde...

Yad Vashem: Neue Online-Ausstellung

Zum 80. Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs hat Yad Vashem eine neue Online-Ausstellung entwickelt mit persönlichen Geschichten über das jüdische Familienleben in Europa im...

„Ich glaube dies ist die schlimmste Zeit für Juden in Frankreich seit De Gaulle“

Ich versuche gerade, die Pariser Synagoge zu finden, vor der kürzlich eine 79-jährige jüdische Frau verletzt wurde, als ihr eine Pétanque-Stahlkugel auf den Kopf...

„Militante“ auf der Suche nach Juden

Amir Daraj und Yusuf Anqawi suchten kürzlich nach Juden, die sie töten könnten. Anscheinend entscheiden sich viele palästinensische Araber dafür, so ihre Zeit zu...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus: Die arabische, palästinensische und israelische Zusammenarbeit ist zu begrüssen

Inmitten der COVID-19-Pandemie sind gute Nachrichten schwer zu bekommen. Historische Feinde im Nahen Osten haben sich jedoch zusammengetan, um das Virus...

Israel und Corona: Nichts verniedlichen, aber kein Grund zum Übertreiben

Corona: Israel hat Schlimmeres überlebt. Nichts verniedlichen, aber kein Grund zum Übertreiben.
00:01:43

Die Ariel University: Ein beindruckender Ort der Mitmenschlichkeit und Forschung

Die Universitäten in Israel haben einen sehr guten Ruf in Bezug auf ihren hohen Bildungsstandard, ihre Student-Life-Balance, die renommierten Forschungsinstitute und...

Erdoğan’s „Heilige Weisheit“ oder warum er die Hagia Sophia in eine Moschee konvertiert

Am 10. Juli erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, dass die berühmte Hagia Sophia in Istanbul, die jahrhundertelang eine christliche...