SCHLAGWORTE: Mohammed Dschawad Sarif

Der Antisemitismus kann nur mit politischen Massnahmen und nicht mit Lippenbekenntnissen...

1
Der französische Präsident Emmanuel Macron und der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmoud Abbas trafen sich am 22. Januar 2020 im Hauptquartier des Präsidenten der PA in Ramallah. Foto Wafa
Der Antisemitismus wird dann wirklich gefährlich, wenn er zum Organisationsprinzip einer Gesellschaft wird. Dies geschah im vergangenen Jahrhundert unter dem Nationalsozialismus und...

Iran: Fatale Komplizenschaft

0
Seit dem Atomdeal von Wien und dem damit verbundenen Ende der Sanktionen hat Europa seine wirtschaftlichen Beziehungen zum Iran massiv intensiviert. Die Schweiz bildet...

Iran – Urananreicherung ist Ehrensache

7
Der Aussenminister des Iran bezeichnete die Tatsache, dass sein Land dazu in der Lage sein wird, das Programm zur Urananreicherung nach dem zehnten Jahr des...

Reinhard Baumgarten – Ruhanis williger Helfer?

0
Reinhard Baumgarten arbeitet für den SWR als Korrespondent in Teheran und wird zeitweilig auch vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) als "Iran-Kenner" zugeschaltet. Er leidet...

Der Antisemitismus des Iran

3
Letzte Woche richtete der Iran seinen zweiten jährlichen Holocaust-Karikaturen-Wettbewerb aus. Gleichzeitig behaupten einige Politiker und internationale Führungspersönlichkeiten immer noch der Iran befände sich auf dem Weg eine stabilisierende...