SCHLAGWORTE: Mohammed Amin al-Husseini

Muslimbruderschaft, Hamas: Kein Frieden, solange Israel existiert

Hamas Vertreter Ismail Haniyeh. Foto Abed Rahim Khatib/Flash 90
Israels arabische Nachbarn versuchen zunehmend, das Kriegsbeil nach Jahrzehnten eines formellen Zustandes des Krieges zu begraben, nicht aber die Muslimbruderschaft.   von John Rossomando Bahrain ist...

Integrationskurs mit Pflichtbesuch in Ausschwitz?

KZ Dachau. Foto E4024, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46523521
„Ich fände es sinnvoll, wenn jeder, der in diesem Land lebt, verpflichtet würde, mindestens einmal in seinem Leben eine KZ-Gedenkstätte besucht zu haben. Das...

Pax Christi und der antisemitische Unsinn von palästinensischen Repräsentanten

Symbolbild. Foto Henning Schlottmann (User:H-stt) - , CC-BY 4.0, Wikimedia Commons.
Nach einer antiisraelischen Veranstaltung seiner Organisation, auf der Vertreter der Israelitischen Kultusgemeinde Linz rüde unterbrochen und zum Schweigen aufgefordert wurden, hat der Präsident von...

Entschädigungen für jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern

Jemenitische Juden auf dem Weg in ein Flüchtlingslager, 1949. Foto Kluger Zoltan - Israeli National Photo Archive, Public Domain, Wikimedia Commons.
Es ist keine Lösung für die palästinensische Flüchtlingsfrage möglich, solange der Gerechtigkeit für die jüdischen Flüchtlinge aus arabischen Ländern nicht Genüge getan wird. von Dr. Edy...

UN-Teilungsplan: Die Briten und der Mufti gegen Israel

Der Grossmufti von Jerusalem bei den bosnischen Freiwilligen-Verbänden der Waffen-SS. Foto Bundesarchiv, Bild 146-1970-041-50 / Mielke / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, Wikimedia Commons.
Während in der UNO 1947 über eine Aufteilung des britischen Mandatsgebiets Palästina zwischen Juden und Arabern beratschlagt wurde, bestärkten die Briten den wichtigsten Führer...

Hätte Krieg im Nahen Osten verhindert werden können?

In einem Beitrag für Jewish Political Studies Review geht der Politikwissenschaftler Dr. Matthias Küntzel der Frage nach, ob der Krieg zwischen Arabern und Juden...

Palästinenser: Wir werden kein jüdisches Israel akzeptieren

Israel als jüdischer Staat bleibt ein Dorn im Auge der palästinensisch-arabischen Gemeinschaft. Dies ist eine Top-Down-Haltung, auf konstanter Basis vom Präsidenten der palästinensischen Autonomiebehörde...

Abbas weist Friedensvertrag zurück – Wenig Medienresonanz

Wenn der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) kurzerhand ein Angebot der USA über die Anerkennung als Staat ablehnt - was oft als Ziel der...

Zehn tödliche Lügen über Israel

Während israelis­che Zivilis­ten durch palästi­nen­sis­che Ter­ror­is­ten abgeschlachtet wer­den, wird auch die Wahrheit über den israelisch-palästinensischen Kon­flikt von einer Kam­pagne von bösar­ti­gen Lügen abgeschlachtet. Hier...

Ein genialer Schnitzer und seine Folgen

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat mit "einem Schnitzer" das geschafft, was auf korrektem Wege nie möglich gewesen wäre: Die Rolle des Mufti von Jerusalem...