SCHLAGWORTE: Migros

Eine Entgegnung des HEKS – und eine Erwiderung darauf

Im dritten Teil seiner Artikelserie auf Audiatur-Online mit dem Titel «Kein Schweizer Geld für antisemitische NGOs?» hat sich unser Autor Alex Feuerherdt unter...

Kein Schweizer Geld für antisemitische NGOs? (III)

Dritter und letzter Teil einer Artikelserie zur Frage, welche Organisationen in Israel und den palästinensischen Gebieten von der Schweizer Regierung auf direktem und indirektem...

Anpfiff: Akte Grüninger und die Schweizer Flüchtlingspolitik

Der Film die „Akte Grüninger“ hat vor und nach der Première einigen Staub aufgewirbelt. Erschreckend vor allem, dass die Revisionisten glaubten, sich wieder melden...

Yigal Caspi – Israels neuer Mann in Bern

Yigal B. Caspi ist seit dem 16. Juli 2012 Israels neuer Botschafter in Bern. Zuvor war er stellvertretender Generaldirektor für Medien und öffentliche Angelegenheiten...

Migros‘ Versteckspiel

Nach Migros' angekündigter Warendeklaration und der darauffolgenden hitzigen Debatte zum Thema, folgte ein Interview mit Migros-CEO Herbert Bolliger im jüdischen Wochenmagazin Tachles (23/2012). Wer...

Migros – Spielball des HEKS

„Wir bleiben dabei, dass die Migros sich politisch neutral verhält“, so Migros-Sprecherin Monika Weibel. Doch die Migros ist mit der Warendeklarierung in eine komplizierte...

Migros: Zukünftige Warenkennzeichnung von Produkten aus Israel/Palästina

In einer Medienmitteilung gibt die Migros, das grösste Schweizer Detailhandelsunternehmen, bekannt, dass sie ab folgendem Jahr  „Produkte, die aus den von Israel besetzten Gebieten...