Schlagworte Messer

Messer

Messerattentat auf der London Bridge – hat Europa gelernt?

Der Terrorismus radikaler Muslime in Westeuropa und den USA ähnelt mehr und mehr demjenigen in Israel, sowohl was die Frequenz von Anschlägen...

Hetze gegen Israel und die Juden auf dem Tempelberg

Nach wie vor nutzen die Palästinenser den Tempelberg in Jerusalem, auf Arabisch Haram al-Sharif, als Plattform für die Aufstachelung gegen Israel im Allgemeinen und...

Mahmoud Abbas Verantwortung für Mord

In einer Rede vor dem PLO-Exekutivkomitee am 15. September in Ramallah wiederholte der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas die alte Verleumdung, nach der Israel...

Der Tamimi Familien-Clan kämpft nicht für Frieden

Kürzlich berichtete Audiatur-Online über den geplanten Schweiz-Besuch von Manal Tamimi, die bekannt ist für ihren wüsten Judenhass und ihre Aufrufe zur Ermordung israelischer Juden....

Ein Attentat in Jerusalem und die Kriterien um „erschüttert“ zu sein

Das Attentat vom Freitag in Jerusalem wurde international scharf verurteilt. Sehr bemerkenswert waren die Formulierungen einer Pressemitteilung des deutschen Auswärtigen Amtes, das seit einem...

Palästinensische Autonomiebehörde lobt Terroranschlag

Für viele Palästinenser ist der tödliche Messerangriff auf eine 23-jährige Beamtin der israelischen Grenzpolizei am 16. Juni in Jerusalem ein Akt von „Heldentum“, der...

Mutmassliche Täter, mutmassliche Taten und mutmassliche Opfer

„Mutmasslich“ sollte zum Unwort des Jahres erklärt werden. Immer häufiger erfahren wir aus den Medien von „mutmasslichen“ Terroranschlägen. Aktuell explodierten drei Sprengsätze oder „Bomben“...

Der palästinensische Dschihad gegen Israel

Die palästinensische islamistische Bewegung Hamas, die gerade den 29. Jahrestag ihrer Gründung feierte, lässt keine Gelegenheit aus, ihre erklärte Daseinsberechtigung hinauszuposaunen: den Dschihad (heiligen...

Mehrere Verletzte bei Messerangriff in Jerusalem

Ein palästinensischer Mann hat in der Altstadt von Jerusalem auf eine Gruppe von Polizisten eingestochen, wobei zwei von ihnen verwundet und ein Passant verletzt...

Sind die Palästinenser #Ready4Peace?

Wie Ronald Reagan in seinem berühmten Ausspruch sagte, mag Information ja vielleicht „der Sauerstoff des modernen Zeitalters“ sein – Informationstechnologie allerdings ist ein bunt...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...