Schlagworte Menschenrechtsrat

Menschenrechtsrat

Genf – Pro-Israelische Demonstration gegen Doppelmoral des UN-Menschenrechtsrats

Eine Koalition von pro-israelischen Organisationen aus ganz Europa und Israel, will am Montag dem 21. März 2016 vor dem Menschenrechtsrat der UNO in Genf...

Irans Gefängnis-Archipel

Die Menschenrechtsbilanz der Islamischen Republik Iran gehört zu den schlechtesten der Welt. Der entsetzliche Umgang mit den eigenen Bürgern ist jedoch lange von Schlagzeilen...

Israel-Solidaritätskundgebung in Genf

Rund 1.000 Teilnehmer aus einem Dutzend Ländern, darunter Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, den Niederlanden und der Schweiz, versammelten sich am Montag Nachmittag...

Britischer Kommandant: UN Gaza-Bericht folgen, würde nur weitere Gewalt provozieren

Col. Richard Kemp, der ehemalige Kommandeur der britischen Truppen in Afghanistan, bezeichnete den kürzlich veröffentlichten Bericht des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen über die letztjährige...

Helden im Kampf um Menschenrechte und Demokratie – zum Nachlesen

Die NGO UN Watch in Genf steht an vorderster Front im Kampf um Menschenrechte. Sie arbeitet eng mit den mutigsten Menschenrechtsaktivisten weltweit zusammen. UN...

UN: Israel trägt Schuld an häusliche Gewalt palästinensischer Männer

In ihrem neuesten Bericht für den UN-Menschenrechtsrat lässt Navi Pillay, UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, die abenteuerliche Beschuldigung wieder aufleben, die eine Kollegin 2005 bereits erhoben...

Holocaustgedenktag wieder abschaffen

Seit 2006 gedenkt die UNO am 27. Januar des Holocaust. Der Tag, an dem 60 Jahre zuvor das Vernichtungslagers Auschwitz in Polen durch die...

UN: Die Kandidaten für die bevorstehenden Wahlen des Menschenrechtsrates

Genf, 29. Juli – Die Vereinten Nationen haben verkündet, dass die Wahlen für 14 einflussreiche Sitze des UN Menschenrechtsrates am 12. November abgehalten werden....

Richard Falk – ein unkündbarer UN-Mitarbeiter?!

Richard A. Falk, seit 2008 Sondergesandter des UN-Menschenrechtsrates für die Palästinensischen Gebiete, gibt sich mit voreingenommener Berichterstattung nicht mehr zufrieden. In seiner Funktion als...

Syrien nach Todeszahlen

Es gibt viele Geschichten hinter der täglichen Zahl der Todesopfer, und nur wenige werden erzählt. Die Katastrophe des Landes wird von alleine nicht aufhören. Nun...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...

Vor 100 Jahren begann das britische Mandat

Am 30. Juni 1920, vor 100 Jahren, ging Herbert Samuel in Palästina an Land, um als britischer Hochkommissar das ihm zugeteilte Mandat...

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...