Schlagworte Menschenrechte

Menschenrechte

Schweigen der UNO und der EU zu Irans „schockierenden Menschenrechtsverletzungen“

Das iranische Regime hat seine Menschenrechtsverletzungen erheblich intensiviert. Die Vereinten Nationen und die Europäische Union, die andauernd über die Menschenrechte predigen,...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»

Schlupflöcher in den Anti-Terror-Gesetzen und -Verordnungen der EU

Die Europäische Union (EU) fertigte vor einiger Zeit einen eigenen Katalog an, der verschiedene Anti-Terror-Gesetze und Verordnungen enthält. Die im Jahr 1996...

Das iranische Atomabkommen (JCPOA) hat die Menschenrechtsbilanz des Iran nicht verbessert

Die Obama-Administration argumentierte immer wieder, dass der Atomdeal mit dem Iran im Jahr 2015 Teheran zur Mässigung anspornen und dadurch seine systematischen...

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen lobt den Iran

Es gibt Zeiten, in denen selbst die Abgehärtetsten unter uns über das, was andere sagen oder tun, schockiert sind. Zum Beispiel über...

Verfolgt, weil sie Frauen und Christinnen sind – Bericht zu systematischer Gewalt gegen christliche Frauen

Im Hinblick auf den Weltfrauentag vom 8. März veröffentlichte das Hilfswerk für verfolgte Christen Open Doors  einen Bericht zu geschlechtsspezifischer religiöser Verfolgung....

Schwarze Liste: Der UN-Menschenrechtsrat und die NGOs mit Terrorverbindungen

BDS-Unterstützer, die Terrororganisationen nahe stehen, haben auf den UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) und die UN-Agentur Büro des Hohen Kommissars für Menschenrechte (OHCHR) Druck ausgeübt,...

UN stellt 112 Firmen an den Pranger – Einziges Ziel: Israel zu denunzieren

Auf die Idee muss man anno 2020 - in einer Zeit der Globalisierung der Weltwirtschaft - erst einmal kommen: 112 international agierende...

Gaza: Gefahren beim Singen und das Schweigen Europas

Palästinensische Musiker im von der Hamas regierten Gaza-Streifen werden mit Todesdrohungen konfrontiert, nachdem ein islamischer Gelehrter, Scheich Mohammed Sliman al-Farra, eine Fatwa...

Politische Spielchen in Den Haag

Die meisten gut gemeinten internationalen politischen Initiativen enden nicht gut und der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) ist hierbei keine Ausnahme. Der IStGH wurde...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus Israel: Zahl der Patienten in ernstem Zustand übersteigt 800

Die Anzahl COVID-19-Patienten in einem ernsten Zustand hat in Israel am Dienstag die Schwelle von über 800 Personen erreicht, der Grenzwert...

Palästinenser – die folgenreiche Erfindung eines Volkes

Eine Menschengruppe, die in einem umgrenzten geografischen Raum lebt, sowie über eine gemeinsame Sprache und Kultur verfügt, worin sie sich von...

Emirats: Nous ne sommes pas des traîtres ; les dirigeants palestiniens sont corrompus

Les Émirats Arabes Unis (EAU) n'acceptent pas que la normalisation de leurs relations avec Israël soit vilipendée par les dirigeants palestiniens qui accusent les...

Die palästinensischen Führer haben sich verzockt

Seit der Staatsgründung Israels 1948, konfrontieren palästinensische Führer die Welt mit "unbestreitbaren Wahrheiten" und nicht enden wollendem Terror. Beides landete nun...