Schlagworte Menschen

Menschen

Die Jerusalem Foundation: Für Toleranz und Förderung in der Heiligen Stadt

Die Jerusalem Foundation (JF) wurde vor 50 Jahren vom damaligen Bürgermeister von Jerusalem, Teddy Kollek, gegründet. Sein Ziel war es, Museen, Theater, Pärke, Bibliotheken...

Israel mit 70: Wie die Existenz des Staates Israel die Welt verändert

Ganz objektiv gesehen widmet die Welt dem Staat Israel überdurchschnittlich viel Aufmerksamkeit. Mit 8,4 Millionen Einwohnern rangiert Israel auf Platz 96 weltweit, unmittelbar nach...

Das Koolulam-Projekt – Poesie vereinigt die Massen

Im Februar nahmen über 3.000 Menschen aus unterschiedlichster Herkunft und aus verschiedenen sozialen Schichten am Musik-Projekt "Koolulam" teil, das diesmal in Haifa stattfand und das...

Regieren die Juden die Welt?

Jetzt ist es raus. Die Juden regieren die Welt! Wir besitzen die Medien. Politiker tanzen nach unserer Pfeife. Die Wall Street ist ein jüdisches...

Licht und Wasser im ländlichen Afrika dank israelischer Technologie

Israelisch-geführte NGO setzt israelische Solartechnik ein, um afrikanische Dörfer auf dem Land mit sauberem Wasser und Strom zu versorgen.   von Abigail Klein Leichman Die Szenerie war...

Medienethik im Judentum und das Recht der Öffentlichkeit auf Information

Im Judentum gilt die Wahrung der Menschenwürde als höchste Priorität − wurde doch der Mensch nach dem Ebenbild Gottes geschaffen. Eine der wichtigsten Ausdrucksformen...

Der Streik zum „Tag des Zorns“

Die beiden palästinensischen Arbeiter, die in meinem Garten einen Zaun bauen, entschuldigen sich, dass sie zu spät dran sind. Weshalb sie am Kontrollpunkt zwischen...

Palästinensischer und Jüdischer Arzt retten Leben im Hadassah-Spital

Das Hadassah Spital ist heute eines der führenden Krankenhäuser im Nahen Osten. Sowohl Fachkräfte als auch Patienten bestehen aus Juden und Muslimen, was innerhalb...

Israelisches Institut schult palästinensische Avocado-Züchter

Das Galilee International Management Institute ermöglicht palästinensischen Landwirten, gemeinsam mit israelischen Anbauern die hohe Avocado-Nachfrage in Europa zu befriedigen. von Abigail Klein Leichman Was die diplomatischen...

Israels erste gehörlose Rettungssanitäterin unterrichtet Gehörlose in Erster Hilfe

Als Nechama Loebel vor genau einem Jahr die erste gehörlose Rettungssanitäterin Israels wurde, wollte sie ihren Erfolg mit anderen aus der Gehörlosen-Gemeinschaft teilen. Bereits...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Hamas betreibt geheime Cyberwar-Basis in der Türkei

Die Hamas nutzt eine geheime Basis in der Türkei, um Cyber-Kriegsführung und Spionageoperationen durchzuführen, so ein Bericht der Times, die mit...

Wie die „Klagemauer“ zu einer der heiligsten Stätten des Judentums wurde

Wann und wie begannen Juden an der Klagemauer zu beten? Kenner der jüdischen Quellen werden wahrscheinlich auf diese Frage mit einem...

„School for Unlearning Zionism“ – Boykott gegen Israel lernen?

An einer Berliner Hochschule fand eine mit Steuergeldern finanzierte Veranstaltungsreihe statt, in der Zionismus verlernt werden soll. Diese „Schule“ weist Verbindungen...

Bericht: EU Gelder für Newsletter zur Leugnung des Holocaust verwendet

Mittel des Europäischen Parlaments wurden laut dem EUobserver, einer Onlinezeitung mit Sitz in Brüssel, die über das politische Geschehen in der...