SCHLAGWORTE: Mensch

Jom Kippur: Die Umkehr

Foto Blake Campbell/ Unsplash
Ein alter Rabbiner reitet auf dem Pferd und redet. Ein Schüler läuft keuchend neben ihm und hört zu. Auf den ersten Blick scheint es,...

Die drei Wochen, die Jahrtausende dauern

Gefangene und die Zerstörung des ersten Tempels. Bild James Tissot, https://thejewishmuseum.org/collection/26577-the-flight-of-the-prisoners Jacques Joseph Tissot, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8860276
Im Abendland sind die Monate Juli und August der Höhepunkt der Sommerpracht, die Ferienzeit mit Badespass sowie mit Ausflügen in Wälder und auf Wiesen...

Zoharim: Wo verlorene, ultra-orthodoxe Jugendliche ein Heim finden

Foto zVg
Ultra-orthodoxe Jungs, die aus ihrem engumschriebenen Rahmen ausgebrochen sind und orientierungslos herumirren, finden in Zoharim ein sicheres zu Hause und bekommen dort auch eine...

Rosch Haschana 5778 – Rückblick und Verbesserung

Diesen Donnerstag und Freitag ist Rosch Haschana, der Beginn des jüdischen Jahres. Die beiden Tage zeichnen sich primär durch ihre Ernsthaftigkeit aus. Rosch Haschana...

Palästinenser nutzen Täuschung als Mittel für grössere Akzeptanz

Hamas Chef Ismail Haniyya und der PA-Vorsitzende Mahmoud Abbas. Foto Twitter / Alray.ps
Die beiden grössten politischen Gruppierungen, die für sich beanspruchen, die Interessen der Palästinenser zu vertreten – die islamistische Terrororganisation Hamas und die Palästinensische Autonomiebehörde...

Ein Gebot von Anstand und Redlichkeit: Ernst Prodolliet, 1905-1984

Das Ortsmuseum Amriswil hat die Geschichte des Amriswiler Konsuls und Fluchthelfers Ernst Prodolliet (1905 – 1984) und seiner Frau Frieda (1901 – 1990) aufgearbeitet....

Zukunftskommunikation: Was Hunde wahrnehmen

Uri Bakeman ist Hundetrainer. Seine Hunde lernen, Epileptiker vor Anfällen zu warnen, Autisten, Blinden und sogar tauben Blinden zu helfen. Er arbeitet gerne mit...

Tierschutzorganisation will Tiere aus Gaza retten

Der „schlimmste Zoo“ der Welt befindet sich angeblich in Khan Younis im Gazastreifen. Über mögliche Zoos in umkämpften Städten in Syrien, Irak, Afghanistan oder...

Siedler versammelten sich zu interreligiöser Gebetswache

Mehr als 300 Menschen aus der Umgebung von Gush Etzion versammelten sich zu einer Gebetswache am Sonntagabend, in Gedenken der Opfer des Brandanschlages in Duma...

Kleiner Babyboom in Israel – 9 Monate nach Gaza

Als Jessica Zimet im April ihre Tochter Aviah zur Welt brachte, war das Hospital in Tel Aviv so überfüllt, dass sie - wie sie...