Schlagworte Medien

Medien

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Palästinenser, Israel und das Coronavirus

Das Coronavirus hat die Welt auf den Kopf gestellt. Ein "Alice im Wunderland"-Moment war das Lob der UNO für Israel bezüglich der...

Wir machen eine kurze Winterpause!

Liebe Leserinnen und Leser von Audiatur-Online Was immer rund um Israel und den Nahen Osten passiert – Audiatur-Online berichtet und analysiert dazu. Audiatur-Online ist...

Ilhan Omar, Rashida Tlaib und die Medien – aus Spekulationen werden Tatsachen

Israel hat zwei amerikanischen Politikerinnen, die auf dem Einreiseformular angegeben hatten, nach „Palästina“ reisen zu wollen, die Einreise verweigert. Die Rede ist von Ilhan...

Katar: „Ein Wolf im Schafspelz“

Im Oktober besuchte der italienische Innenminister Matteo Salvini Katar, den "Energieriesen", wo er das Emirat dafür lobte, "den Extremismus nicht mehr zu unterstützen". Leider...

„Journalismus“ im Hamas-Stil

Die Hamas hat im Rahmen ihres Vorgehens gegen die Medienfreiheit die Arbeit von Journalisten im Gazastreifen erneut eingeschränkt. Die Massnahmen der Hamas haben viele...

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser. Mit frischem Elan sind wir ins neue Jahr gestartet und möchten Ihnen alles Gute, Gesundheit und Freude wünschen im 2019, verbunden...

Die Palästinenser, über die niemand spricht

Zuerst die „gute“ Nachricht: Im Oktober wurden nur fünf der in Syrien lebenden Palästinenser für tot erklärt. Die in London ansässige Aktionsgruppe für Palästinenser...

Studie: Antisemitismus in Europa weit verbreitet, Erinnerung an den Holocaust schwindet

Eine aktuelle CNN-Studie belegt, dass der Antisemitismus in Europa nach wie vor präsent ist. Die Umfrageergebnisse deuten zudem daraufhin, dass die Erinnerungen an den...

Palästinensische Journalisten: Wir haben keine freien Medien

Palästinensische Journalisten, die unter der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) im Westjordanland und der Hamas im Gazastreifen leben und arbeiten, sehen sich nach wie vor grossen...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Israel: Örtliche Lockdowns drohen bei weiter steigenden Corona-Zahlen

Die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in Israel belief sich am Donnerstag auf 33’947. Allein in den letzten 24 Stunden wurden weitere 1’231...

Müllwagen der Palästinensischen Autonomiebehörde entsorgen illegal Abfall

Während die Inspektoren der israelischen Zivilverwaltung aufgrund des Coronavirus Lockdowns im März und April beurlaubt waren, haben Konvois von städtischen Müllwagen...

Bericht: Mossad vereitelte mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften

Der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad hat offenbar mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften in Europa und anderswo verhindert, dies berichtete am Montagabend...

Spione und Attentate der Mullahs im Westen

Ein weiterer Spion des iranischen Regimes, Mohammad Davoudzadeh Loloei, wurde von einem europäischen Gericht - diesmal in Dänemark - wegen Beihilfe...