Schlagworte Marokko

Marokko

Haben sich die Niederlande auf jüdische Themen eingeschossen?

Als im Februar eine Gruppe niederländisch-türkischer Jugendliche in einem Interview auf dem Sender Nederlands 2 Hitler, den Holocaust und die Tötung von jüdischen Babies...

Marokko: Islamische Partei fördert interreligiösen Dialog

Wie auch andere Länder im Nahen Osten erlebte Marokko eine Volksbewegung, die nicht zur Revolution wurde. Doch die Bürgerforderung nach einer Regierungsreform führte zu...

Ein Zeichen der Hoffnung? Maliki Ulema gemeinsam gegen den Sahel-Extremismus

"Extremismus unterbindet Wohltätigkeit und erzeugt Angst vor Religion; Muslime unter Druck und belagert Menschen mit Streitigkeiten auf Kosten der Arbeit und Struktur im...

Für arabische Atheisten bleibt‘s gefährlich

Seit dem „Arabischen Frühling“ wird in Nordafrika über viele Themen offener gesprochen. Doch für Atheisten hat sich die Lage nicht verbessert. Kacem El Ghazzali...

Der jüdische Exodus aus den arabischen Ländern

Jüdische Gemeinden existieren im Nahen Osten und in Nordafrika seit der Zeit nach der Zerstörung des Salomonischen Tempels im Jahr 586 v. Chr, also seit...

Die Situation der Christen in Nahost 2006 – 2011

Jahrhunderte lang lebten im Nahen Osten zahlreiche religiöse, konfessionelle, ethnische Gruppen, Sekten und Stämme  friedlich nebeneinander – trotz aller ihrer Verschiedenheit. In der ersten...

Das irakische Modell: Besser wird es nicht

Der Irak befindet sich in einem Chaos. Die Gewalt hält an. Interne Streitigkeiten führen zu einem andauernden endlosen Hickhack. Korruption findet auch höchstem Niveau...

Politische Reformen in Marokko

Marokko ist zwar mit den gleichen demografischen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen konfrontiert wie seine Nachbarn, doch konnte das Land gewaltsame Aufstände, wie Libyen, Tunesien...

Der Rapper, der dem König von Marokko die Stirn bietet

Sein Künstlername ist L7a9ed (zu lesen L‘haqed) – der Empörte. Mouad Belghouat, wie er mit bürgerlichem Namen heisst, ist ein 24 Jahre alter Rapper...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...