Schlagworte Libyen

Libyen

Türkeis verrückter Sultan

Die Führungsschwäche des türkischen Präsidenten Recep Tayyip löst weltweit Feuersbrünste aus und fügt seinem Land viel Leid zu.

Ist die Türkei dabei eine geopolitische Allianz zwischen sunnitischen und schiitischen Islamisten aufzubauen?

Die jüngsten Nachrichten über die Beteiligung iranischer Diplomaten an der Ermordung eines iranischen Dissidenten in der Türkei löste inmitten der Berichterstattung über...

Ist der IS in der Zeit nach dem Kalifat noch eine Gefahr für Israel?

Er entwickelte sich von einer hybriden Terrororganisation, die ihr eigenes Territorium kontrollierte, zu einem klassischen dezentralisierten Terrornetzwerk. Nichtsdestotrotz ist der IS-Zweig im...

Erdogans kühner Plan für eine neue Muslimbruderschaft in Libyen

Die Entscheidung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, militärisch in den Libyen-Konflikt einzugreifen, birgt nicht nur die Gefahr, dass der Konflikt in...

Die Pogrome des 20. Jahrhunderts gegen die Juden im Nahen Osten: Werden die Christen das gleiche Schicksal erleiden?

Vor dem Hintergrund der Christenverfolgung im Nahen Osten im Allgemeinen und in den von der Palästinensischen Autonomiebehörde verwalteten Gebieten im Besonderen sollte an ein...

Ankaras lasche Haltung gegenüber Dschihadisten

Die Türkei ist zu einer zentralen Plattform für islamistische Gruppen in der Region geworden und die türkische Regierung unter der Leitung von Präsident Recep...

Das arabische Kapitel des Holocausts

Von der muslimischen SS-Einheit über das mörderische „Farhud“-Pogrom in Bagdad bis hin zu den schrecklichen Konzentrationslagern in Nordafrika – all das dürfen wir niemals...

Islamic Relief und Katar in tunesische Untersuchungen über Terrorismusfinanzierung verwickelt

Wie ein offenbar von der Tunesischen Kommission für Finanzanalyse (CTAF) herausgegebener Bericht enthüllt, wird gegen einen prominenten Führer der Organisation Islamic Relief ermittelt. Islamic...

Wie es zur jüdischen Vielfalt in Israel kam

Nachdem die Entscheidung der Vereinten Nationen bekannt geworden war, einen jüdischen Staat zu errichten, versammelte sich in der Stadt Aden im Jemen ein Mob...

Israel und Russland – Weder Freunde noch Feinde

Im Gegensatz zum Rest der westlichen Welt weigert sich Israel, Putin als Feind zu betrachten – aus gutem Grund.   Indem sie Russland drängten, „die Destabilisierung...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus Israel: Zahl der Patienten in ernstem Zustand übersteigt 800

Die Anzahl COVID-19-Patienten in einem ernsten Zustand hat in Israel am Dienstag die Schwelle von über 800 Personen erreicht, der Grenzwert...

Palästinenser – die folgenreiche Erfindung eines Volkes

Eine Menschengruppe, die in einem umgrenzten geografischen Raum lebt, sowie über eine gemeinsame Sprache und Kultur verfügt, worin sie sich von...

Emirats: Nous ne sommes pas des traîtres ; les dirigeants palestiniens sont corrompus

Les Émirats Arabes Unis (EAU) n'acceptent pas que la normalisation de leurs relations avec Israël soit vilipendée par les dirigeants palestiniens qui accusent les...

Die palästinensischen Führer haben sich verzockt

Seit der Staatsgründung Israels 1948, konfrontieren palästinensische Führer die Welt mit "unbestreitbaren Wahrheiten" und nicht enden wollendem Terror. Beides landete nun...