SCHLAGWORTE: Laubhütte

Eine Hütte der Symbole

Fahrrad-Sukkah Parade auf der Fifth Avenue in New York City am Montag, 6. Oktober 2014. Foto Itzik Roytman / Chabad.org, https://www.flickr.com/photos/chabadlubavitch/31943946781, Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)
Mit Sukkot, dem Laubhüttenfest, finden nach Rosch Haschana und Jom Kippur die jährlichen jüdischen „Herbstmanöver“ ihren Abschluss. Dieser Festtag geht auf die folgende Vorschrift...

70 Jahre jüdische Unabhängigkeit – aus der Sicht eines jungen Christen

Foto Screenshot Youtube International Christian Embassy in Jerusalem
Will man als Christ konsequent leben, muss man sich seiner religiösen Wurzeln bewusst werden. Israel ist weit mehr als nur das heilige Land. Als...

Israelisch-arabisches Paar: Willkommen in der „Laubhütte der Hoffnung“

Die Zahnärzte Khalil und Reem Bakly, ein junges arabisch-israelisches Paar aus Nazareth, haben, eine Laubhütte von neun mal drei Metern auf ihrer Terrasse errichtet...

Palästinenser verhaftet wegen Kaffeeklatsch beim Bürgermeister von Efrat

Oded Revivi, Bürgermeister der nur wenige Kilometer südlich von Bethlehem gelegenen Gemeinde Efrat in Judäa (Westjordanland) lud im vergangenen Oktober Palästinenser aus den benachbarten...

Sukkot in Jerusalem – Polizei erhöht Sicherheitsmassnahmen

Nach Jom Kippur sind auch während des Laubhüttenfestes Sukkot zusätzliche polizeiliche Sicherheitsmassnahmen in öffentlichen Bereichen, Parks und Einkaufszentren in ganz Israel angeordnet. Die Polizei...

Zur Bedeutung von Sukkot

An Sukkot, dem herbstlichen Laubhüttenfest, an dem während sieben Tagen in der Laubhütte gegessen und, falls es die Wetterbedingungen erlauben, auch geschlafen werden soll,...