SCHLAGWORTE: KZ Dachau

Wie ein Bierhersteller den Nazis half, Krematorien für KZs zu bauen

Verbrennungsofen der Firma J. A. Topf & Söhne im Krematorium, KZ Buchenwald. Foto © 1971markus@wikipedia.de, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37333761
Die Stadt Erfurt im Bundesland Thüringen in Mitteldeutschland ist durch einen ungewöhnlichen Grund berühmt. Dort befindet sich das einzige Holocaust-Mahnmal, das auf dem Grundstück...

Die vergessenen Schweizer Opfer

Zwangsarbeiter im KZ Dachau, 1938. (Bild 152-27-19A/Friedrich Franz Bauer/Deutsches Bundesarchiv)
In den Konzentrationslagern der Nazis litten auch rund 1000 Schweizer. Das blutigste Kapitel der jüngeren Schweizer Geschichte ist bis heute kaum erforscht. von Yves Demuth, Beobachter Das...

9.November 1938: Zerstören erlaubt, Plündern nicht

Am Mittwoch wurde der 78. Jahrestag der Novemberpogrome („Reichspogromnacht" oder "Kristallnacht“) begangen. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 gingen in...

Deutsch-Jüdische Fussballstars im Schatten des Hakenkreuzes

Eine vom Goethe-Institut eingerichtete Ausstellung im Zentrum „First Station“ in Jerusalem erzählt die Geschichte der Juden, die an der Entstehung des deutschen Fussballs mitgewirkt...