Schlagworte KZ Auschwitz

KZ Auschwitz

Die vergessenen Schweizer Opfer

In den Konzentrationslagern der Nazis litten auch rund 1000 Schweizer. Das blutigste Kapitel der jüngeren Schweizer Geschichte ist bis heute kaum erforscht. von Yves Demuth, Beobachter Das...

Warum gibt es in der Schweiz kein Holocaust-Museum?

Ein Jahr lang, so ist in einer Pressemitteilung des Bundesrates zu lesen, hat die Schweiz den Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) geführt. Während dieser...

Anhaltende Verunsicherung: Zum Holocaust-Gedenktag 2018

Es hat lange gebraucht. Ein halbes Jahrhundert. Erst seit 1996 gedenkt der Deutsche Bundestag jährlich am 27. Januar der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz im...

73 Jahre danach: Mutter und Tochter sprechen über den Holocaust

Sie wurde als junges Mädchen nach Auschwitz verschleppt, gequält und erniedrigt, der nächsten Angehörigen beraubt. Sie hat dennoch überlebt. Hier spricht Rosa Kahan, geb....

Der Papst in Auschwitz-Birkenau

Alleine und schweigend schritt Papst Franziskus heute morgen durch das Tor des Konzentrationslagers Auschwitz. Papst Franziskus hatte im Vorfeld bereits angekündigt, dort an den Orten des...

Ein Besuch in den alten und neuen Höllen Europas erinnert an die Wichtigkeit Israels

Gerade bin ich von einer einwöchigen Reise durch die Hölle zurückgekehrt! Sie begann mit einem Besuch in den Todeslagern von Auschwitz und Birkenau in...

Iran will weiteren Holocaust-Karikaturenwettbewerb durchführen

Der Iran hat angekündigt, erneut einen Wettbewerb für den Holocaust leugnende Karikaturen abzuhalten. Israelische Politiker haben die Vereinten Nationen dazu aufgerufen, sich öffentlich gegen...

Holocaustgedenktag wieder abschaffen

Seit 2006 gedenkt die UNO am 27. Januar des Holocaust. Der Tag, an dem 60 Jahre zuvor das Vernichtungslagers Auschwitz in Polen durch die...

Missbrauch des Holocaust-Gedenktags

Die UN-Generalversammlung erklärte 2005 den 27. Januar zum internationalen Holocaust-Gedenktag, allerdings einige Jahrzehnte zu spät. Es ist der Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Die UNO übernimmt die Lügen der Palästinensischen Autonomiebehörde

Eine Rede des Sonderkoordinators der Vereinten Nationen für den Friedensprozess im Nahen Osten (UNSCO), Nickolay Mladenov, versinnbildlicht die destruktive Funktion der...

Israel: Örtliche Lockdowns drohen bei weiter steigenden Corona-Zahlen

Die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in Israel belief sich am Donnerstag auf 33’947. Allein in den letzten 24 Stunden wurden weitere 1’231...

Müllwagen der Palästinensischen Autonomiebehörde entsorgen illegal Abfall

Während die Inspektoren der israelischen Zivilverwaltung aufgrund des Coronavirus Lockdowns im März und April beurlaubt waren, haben Konvois von städtischen Müllwagen...

Bericht: Mossad vereitelte mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften

Der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad hat offenbar mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften in Europa und anderswo verhindert, dies berichtete am Montagabend...