Schlagworte Kultur

Kultur

Kibbuzbewegung – aus Kuhställen werden High-Tech Oasen, aus Landwirten IT-Millionäre

Die sozialistische Kibbuzbewegung prägte den Staat Israel bei seiner Gründung mehr als jede andere politische Kraft. Doch nachdem sie knapp am Konkurs vorbeischlitterte, muss...

UNESCO plant neue drastische Jerusalem-Resolution zu verabschieden

Der Entwurf beinhalte zwar keine hetzerische Rhetorik, bringe aber ‚durch die Hintertür‘ problematische Aspekte mit sich, erklärt ein israelischer Gesandter.   von Raphael Ahren Die Organisation der...

Sharon Shalom – Äthiopische Kultur und jüdischer Glaube

Sharon Shalom kam 1982 als 8-jähriger Junge mit der Operation Bat Galim von Äthiopien nach Israel. Er schloss an der Bar Ilan Universität sein...

Israelische Musik Teil 2 – Wenn ich dich vergesse, oh Jerusalem

Über 2000 Jahre lang war das jüdische Volk in der Welt zerstreut. Von Ort zu Ort ist es gewandert, und siedelte sich stets dort...

Europa: Wo ist die Diplomatie der Wahrheit?

Als Expertin für globalen Terrorismus, Antisemitismus, Nahostkriege und Europapolitik hat Fiamma Nirenstein den Volksaufstand im Iran mit besonderem Interesse verfolgt. Die preisgekrönte Journalistin, Bestseller-Autorin...

Israelische Musik Teil 1 – Der wandernde Israeli

„Von Israel in die Welt und zurück nach Israel.“ Dies ist wahrscheinlich die kürzeste Zusammenfassung der jüdischen Geschichte. Und so lautet auch das Erfolgsrezept...

Portrait von Juwi Tashome-Katz und ihrer Organisation „Freunde in der Natur“

Juwi Tashome-Katz kam in Äthiopien zur Welt. Als Kind floh sie mit ihrer Familie aus ihrer Heimat, um ihren Traum zu erfüllen und über...

Literarischer Antisemitismus: Judenfeindschaft als kultureller Gefühlswert, Teil 2

Dieser zweiteilige Artikel basiert auf  dem gekürzten und überarbeiteten Vortrag „Gefühle als Basis des antisemitischen Ressentiments: Zur Symbiose von Emotion, Kognition und Sprache in...

Literarischer Antisemitismus: Judenfeindschaft als kultureller Gefühlswert, Teil 1

Dieser zweiteilige Artikel basiert auf  dem gekürzten und überarbeiteten Vortrag „Gefühle als Basis des antisemitischen Ressentiments: Zur Symbiose von Emotion, Kognition und Sprache in...

Wunderstadt Rawabi: „Das ist unsere Zukunft“

Es ist eine grosse Idee, aber der palästinensische Multimillionär Bashar Masri ist auch ein Mann vom passenden Format. Mit der Errichtung einer neuen Stadt...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Bericht: EU Gelder für Newsletter zur Leugnung des Holocaust verwendet

Mittel des Europäischen Parlaments wurden laut dem EUobserver, einer Onlinezeitung mit Sitz in Brüssel, die über das politische Geschehen in der...

EU: Millionen an NGOs die mit palästinensischem Terror und Antisemitismus in Verbindung stehen

Ein neuer 30-seitiger Bericht von NGO Monitor weist darauf hin, dass die Europäische Union im Jahr 2019 mehr als 40 Förderprogramme...

Israel: Verteidigungsminister reist nach Washington

Der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz ist am Mittwochabend nach Washington zu "einem wichtigen Sicherheitstreffen" mit US-Verteidigungsminister Mark Esper und zu Sicherheitssitzungen im...

Vom Verfassungsschutz beobachtete Erbakan-Stiftung baut Strukturen auf

Die Gruppierung „Erbakan Vakfi“ (Erbakan-Stiftung) wird in einigen Bundesländern in Deutschland vom Verfassungsschutz beobachtet. Sie gilt als extremistisch ausgerichteter Teil der...