Schlagworte Kritik

Kritik

Das Coronavirus und die Schwächen der EU

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Schwächen der EU aufgedeckt, von der fehlenden Vorbereitung auf die Krise, über die offenen Grenzen welche die Ausbreitung...

Brauchtum mit antisemitischem Einschlag: „Judasfeuer“ in der Kritik

Kurz vor Ostern werden auch heute noch in Teilen Bayerns sogenannte „Judasfeuer“ entzündet, die in einer antisemitischen Tradition stehen. Der Brauch, bei...

B’Tselem Vortrag in Bern – Ein Bingo der ‘Israelkritik‘

Der Verein „Frieden und Gerechtigkeit in Palästina“ hat am Samstag 5. Oktober 2019 zum Vortrag und zur Diskussion zum Thema „30 Jahre B'Tselem -...

Die palästinensische Führung und die Korruption

Eine wachsende Zahl von Palästinensern fordert, dass die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) ernsthafte Massnahmen ergreift, um die finanzielle und administrative Korruption in ihren Chefetagen zu...

Nahostexperte Arnold Hottinger gestorben. Ein kritischer Rückblick

Der Schweizer Nahost-Experte Arnold Hottinger ist 92 Jahre alt geworden. Geboren am 6. Dezember 1926 in Basel als Sohn des Pädiaters Adolf Hottinger und...

Pressefreiheit Fehlanzeige – Wie deutsche Politiker unliebsame Journalisten mundtot machen wollen

Als der israelische Journalist Benjamin Weinthal die sachlich intonierte Überschrift über seinen Artikel zu den aktuellen deutsch-iranischen Beziehungen setzt, ahnt er nicht, dass seine...

Über den NZZ-Korrespondenten Ulrich Schmid und seine Berichterstattung aus Israel

Die Beiträge des Israel-Korrespondenten der Neuen Zürcher Zeitung, Ulrich Schmid, hatten zuletzt oftmals eine Schlagseite zulasten des jüdischen Staates. Ein realistisches Bild von der...

Was palästinensische Flaggen über das israelische Nationalstaatsgesetz aussagen

Ein Protest gegen das neue israelische Gesetz weist eher auf Probleme mit seinen Kritikern hin, als auf die Argumente gegen seine Verabschiedung.   von Jonathan S. Tobin Die...

Israelkritik mit Verfassungsrang

Wie „üblich“ hagelte es in der arabischen Welt heftigste Kritik am Grundgesetz mit dem Titel: „Israel - Nationalstaat des jüdischen Volkes“, als ob in...

Land für Frieden oder Land für Dschihad?

Demokratie oder das Beilegen von Konflikten auf friedlichem Wege sind Konzepte, die der Nahe Osten nicht kennt. Linke, die Israel gutgläubig dazu drängen, den...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Erdoğan’s „Heilige Weisheit“ oder warum er die Hagia Sophia in eine Moschee konvertiert

Am 10. Juli erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, dass die berühmte Hagia Sophia in Istanbul, die jahrhundertelang eine christliche...

Israel: Gehässige Töne verfinstern den politischen Diskurs

Bilder von Protesten in Israel zeigen keine stolzen Israelis, die vom Coronavirus betroffen sind, sondern Randalierer, die versuchen, das Land zu destabilisieren. Sie werden von rücksichtslosen Politikern ermutigt.

Die Welt hat auf die ARD gewartet…

Am 12.Juli 2020 hat die deutsche Fernsehanstalt ARD zur besten Sendezeit im WELTSPIEGEL unter dem Titel „Israel: Annexion mit Rückendeckung der...

236 Politiker fordern die EU auf, die Hisbollah zu verbieten

In einem offenen Brief fordern 236 Politiker aus verschiedenen europäischen Ländern und den USA die Europäische Union auf, ein vollständiges Verbot der Hisbollah zu erlassen.