Schlagworte Kommunismus

Kommunismus

Eine bessere Welt ohne Religion?

Die Welt wäre besser ohne Religion, es gäbe weniger Fanatiker und weniger Krieg. Das ist eine populäre Ansicht. Sie wurde über Jahrhunderte...

Die „Antideutschen“ und Israel: Eine Replik auf Haaretz

Ende Januar veröffentlichte die englischsprachige Website der israelischen Tageszeitung Haaretz einen Artikel, in dem der Autor, Ofri Ilany, eine angebliche proisraelische Verschwörung...

BDS Südafrika – Israel hassend, militant und aggressiv

So schnell, wie er erschienen war, war der Tweet auch wieder entfernt. Am 31. Juli erschien auf dem Twitter-Account von BDS Südafrika (BDS SA)...

Die neue Definition des Antisemitismus durch die britische Labour-Partei

Grossbritanniens Labour-Partei, die weiterhin der wichtigste Rivale der derzeitigen konservativen Regierung im Kampf um die Macht ist, tut sich schwer, das Image abzuschütteln, eine...

Können die Palästinenser ihren „Unterstützern“ sagen: „We’re not your toy?“

Melissa Mann arbeitet als ehrenamtliche Mitarbeiterin für linksliberale amerikanische Organisationen wie Standing Up for Racial Justice. Am 14. Mai, während der Gaza-Ausschreitungen, war sie...

Der kommunistische Bürgermeister von Bezons im Einklang mit der Hamas

Dominique Lesparre, der kommunistische Bürgermeister von Bezons, einer 30.000-Einwohner-Stadt im Département Val d’Oise nördlich von Paris, hat am Dienstag in einer feierlichen Zeremonie eine...

Der Iran folgt dem Kurs Venezuelas in die Armut

Als Reaktion auf den rapiden Wertverlust der iranischen Währung – dem Rial – ergreift das Regime in Teheran mehr und mehr verzweifelte Massnahmen. Seit...

Für Irans Hardliner läuft die Zeit ab

Die kommunistische Revolution in Russland brauchte 70 Jahre, um sich totzulaufen. Irans islamistische Revolution nimmt nach nunmehr 38 Jahren dieselbe Wendung. “Reich zu werden ist...

Die falsche Auslegung der deutschen Regierung von Frontorganisationen

Während des jüngsten Besuchs des deutschen Aussenministers Sigmar Gabriel am Dienstag, dem 25. April, kam es zu einer ernsten diplomatischen Auseinandersetzung zwischen Israel und...

Warum hören Linke nicht zu, wenn Palästinenser reden?

Keine andere nationalistische Bestrebung weckt bei westlichen Linken so viel leidenschaftliche Aufmerksamkeit und wütende Entrüstung wie die der Palästinenser. Wenn es irgendeine weltpolitische Angelegenheit...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Erste offizielle Delegation der Vereinigten Arabischen Emirate besuchte Israel

Ein weiterer wichtiger Meilenstein für den Frieden in der Region wurde am Dienstag  erreicht, als eine Delegation hochrangiger Vertreter der Vereinigten...

Palästinensische Autonomiebehörde: Kein Geld für Medikamente und Ausrüstung aber für Waffen und Terroristen im Überfluss

Sicher, es ist schon eine Ironie, dass ein palästinensischer Führer, der Israel beschuldigt hat, das Coronavirus zu verbreiten, sich selbst in...

Jerusalem benennt Zugang zur Altstadt nach 2 gefallenen Soldatinnen

Die Stadtverwaltung von Jerusalem benannte die berühmte Treppe, die zum Damaskustor am Eingang zur Altstadt führt, nach den Grenzpolizistinnen Hadas Malka...

Anti-Netanjahu-Proteste und die Heuchelei der extremen Linken

Die Corona Pandemie stellt seit Anfang des Jahres weltweit alle Länder vor immense medizinische, wirtschaftliche und soziale Herausforderungen. Zu Beginn der...