Schlagworte Ko-Existenz

Ko-Existenz

Aussöhnung inmitten des Konfliktes

Als ich noch Vorlesungen hielt über das Konzept von wasatia, das arabische Wort für Mässigung, stellten mir palästinensische Zuhörer beharrlich zwei Fragen: Wieso sollte...

Ein UNRWA Lehrer ganz privat

Zuhair al-Hindi ist Lehrer an der UNRWA Jabayla Prep School for Boys. Aber er ist auch ein Unterstützer des Terrors.  Sein Profilbild auf Facebook...

Hamas sucht nach einer neuen Strategie

Der Hamas-Exekutivrat schaut sich genau die Wirklichkeiten an, mit denen er konfrontiert ist. Die lokale Hamas-Führung in Gaza, unter dem wachsenden Druck der Bewohner,...

Arbeitskräftemangel in Eilat: Jordanien sollen aushelfen

Die Arbeitslosenrate in Jordanien ist besonders im Süden des Landes sehr hoch. Ein Vorschlag der israelischen Regierung soll dieser Abhilfe verschaffen. Am vergangenen Sonntag...

Umstrittenes Jerusalem

Keine zweite Stadt der Welt existiert gleichzeitig im Himmel und auf Erden. Und kein anderer Ort ist so umstritten wie das irdische Jerusalem. Jerusalem ist...

Umfrage: Mehr israelische Araber akzeptieren ihre Identität als solche

Der israelischer Nachrichtensender Channel10/Nana berichtete von gestern über eine Umfrage von Professor Sammy Smooha von der Universität Haifa. Laut Umfrage habe die Akzeptanz von...

Wachstum in der Tourismusbranche, Profit für Israelis und Palästinenser

Zahlen des israelischen Ministeriums für Tourismus zeigen, dass 2013 ein Rekordjahr war: 3.6 Millionen Touristen kamen nach Israel. Eine erhellende Geschichte in dem sonst...

Muslimische Minderheiten in nicht-muslimischen Mehrheitsgesellschaften: Die Islamische Bewegung in Israel als Musterfall

Welche Prozesse werden durchlaufen, um eine islamische Identität aufzubauen? Und welche Aspekte sind für muslimische Minderheiten im Allgemeinen einzigartig und welche für die muslimische...

Arbeiten in israelischen Fabriken ist unabdinglich für palästinensischen Lebensunterhalt

Ein Bericht des arabischsprachigen TV-Senders Al Hurra thematisiert die Arbeitslosigkeit in der Palästinensischen Autonomiebehörde PA. Die Reporterin setzt den Schwerpunkt auf Palästinenser, die in...

Übersicht ökonomische Situation im Westjordanland und Gazastreifen

Die Regierung des Staates Israel sieht den bilateralen Prozess mit den Palästinensern als den einzigen Weg, um eine dauerhafte, auf der Grundlage zweier Staaten...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...