SCHLAGWORTE: Knesset

Wer verwehrt den Palästinensern das Wahlrecht?

1
Foto Olivier Pacteau, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27874664
Gestern, am 2. März, gingen die israelischen Wähler zum zehnten Mal seit der Unterzeichnung der Osloer Abkommen mit den Palästinensern 1993 an...

Versucht die EU, die politische Einstellung der russischsprachigen Israelis zu ändern?

2
Foto © European Union 2020.
Die EU hat der israelischen NGO «Morashtenu» rund 500.000 Euro zur Verfügung gestellt, um "die öffentliche Meinung unter den russischsprachigen Israelis zu...

Warum arabische Israelis nicht in ‚Palästina‘ leben wollen

0
Demonstranten in Baqa al-Gharbiyye, die gegen den von US-Präsident Donald Trump veröffentlichten Nahost-Friedensplan protestierten. Baqa al-Gharbiyye, 1. Februar 2020. Foto Eitan Elhadez/TPS
Die arabischen Bürger Israels, fast zwei Millionen, sind über den Friedensplan von US-Präsident Donald Trump für den Nahen Osten, der die Einbeziehung...

Tohuwabohu in der Knesset: Keine Helfer, kein Geld und keine...

0
Knesset-Sprecher Yuli Edelstein während einer Plenarsitzung. Foto Yonatan Sindel/Flash90
In 5 Tagen läuft die gesetzliche Frist für die Bildung einer Regierung in Israel ab. Am Mittwoch muss das Parlament sich auflösen,...

Arabische Apartheid in Israel und ihre verheerenden Folgen

2
70 israelische Araber sind seit Jahresanfang von anderen Arabern ermordet worden. Tatort-Foto Twitter
Der Vorsitzende der gemeinsamen arabischen Liste, Ayman Odeh, hat angekündigt, die feierliche Vereidigung der neuen Knessetmitglieder am heutigen Donnerstag zu boykottieren: „Dutzende Menschen sind...

Israel – Netanjahu mit Regierungsbildung beauftragt

0
Blau-Weiss-Führer Benny Gantz (L), Präsident Reuven Rivlin (M) und Premierminister Benjamin Netanyahu (R) trafen sich am 25. September 2019 in der Präsidentenresidenz in Jerusalem. Foto Amos Ben Gershom/GPO.
Der amtierende Ministerpräsident Israels, Benjamin Netanjahu, erhielt vom Staatspräsidenten Reuven Rivlin das Mandat, die neue Regierung zu bilden. Netanjahu hat jetzt einen Monat Zeit,...

Noch einmal: Israel Wahlen 2019

1
Premierminister Benjamin Netanyahu (L) mit dem dem blau-weißen Parteichef Benny Gantz (R) und in der Mitte Präsident Reuven Rivlin am 23. September 2019 in der Präsidentenresidenz in Jerusalem. Foto Haim Zach/GPO
Eigentlich hat das israelische Volk am Dienstag, den 17. September 2019, ein klares Votum ausgesprochen, als es zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres sein Parlament wählen...

Israelische Christen: Stolz darauf, die israelische Demokratie zu unterstützen

0
Foto Brotherly Covenant, zVg
Die israelische Organisation Brotherly Covenant hat zum Ziel, christliche Jugendliche, vor allem Araber und Aramäer, die in Israel aufwachsen, zu ermutigen bei den Israelischen...

Israels Geheimdienste vereitelten 50 Terroranschläge in 20 Ländern

0
Polizeiliche Intervention am Abend eines Attentats in Straßburg, 11. Dezember 2018. Foto Guillaume.G, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=75168605
Israelische Geheimdienste haben in den letzten 3 Jahren rund 50 Terroranschläge des Islamischen Staates und vom Iran gesponserte Attentate in verschiedenen Ländern der Welt...

Seconde campagne pour les élections en Israël

0
Foto Rakoon, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=77874307
Le 29 mai, la 21ème Knesset a décidé de s’auto-dissoudre, à la suite de l’échec du Premier Ministre sortant Ninyami Netanyahu à former un...