SCHLAGWORTE: Klagemauer

Trotz archäologischer Beweise, jüdische Geschichte Jerusalems wird immer wieder geleugnet

1
Das Siegel, welches nahe der Klagemauer in der Altstadt von Jerusalem gefunden wurde und (auf Hebräisch) den Namen Adenyahus trägt, eines Sohnes von König David, der im biblischen Buch der Könige erwähnt wird. Foto Eliyahu Yanai/City of David Foundation.
Die City of David Foundation hat den arabischen Bemühungen, die 3.000 Jahre währende Verbindung des Judentums mit Jerusalem auszulöschen, einen erheblichen Schlag versetzt. Am 9. September gab...

Kampagne gegen Tourismus nach Israel: „Grassroots Al-Quds“ auf Europatournee

1
Grassroots Al-Quds Vertreterin Amany Khalifa, an einem Anlass von BDS Frankreich am 15. September 2019. Links aussen spricht Salah Hamouri, der 2005 unter anderem verurteilt wurde wegen Mitgliedschaft bei der Terrororganisation Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP). Foto Facebook / BDS Frankreich
Eine Organisation, die dem Tourismus nach Israel den Krieg erklärt hat, BDS befürwortet und dessen Protagonistin zum bewaffneten Kampf aufruft, tingelt derzeit durch Europas...

Interreligiöses Lernen: „Mauern werden ja gebaut, um sich abzugrenzen“

4
Pädagogische Hochschule des Kantons St. Gallen. Foto EtschPat, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63134088
Johannes Gunzenreiner und Monika Winter-Pfändler sind Dozenten an einer Einrichtung, die theologisches Wissen vermittelt. Doch in einem Werbefilm für eine von ihnen geleitete Studienreise...

Über die Doku „Kippa, Kirchen und Koran, Konfliktherd Jerusalem“ von NZZ...

0
*Kippa, Kirchen und Koran: Konfliktherd Jerusalem* Screenshot Youtube / NZZ Format
Das Schweizer Fernsehen SRF 1 hat am 14. März 2019 aus der Serie NZZ Format den Film „Kippa, Kirchen und Koran, Konfliktherd Jerusalem“ von...

Kriegsverbrechen: Einen Zettel in die Klagemauer stecken

1
Foto Brian Jeffery Beggerly - Flickr: IMG_1229, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32696505
Vergangene Woche habe ich in Israel einen haarsträubenden Verstoss gegen das Völkerrecht begangen. Dieses „Kriegsverbrechen“ bestand darin, einen Zettel mit der Bitte um „Frieden,...

Zu Pessach wird die Klagemauer von Tausenden Zetteln befreit

0
Foto Hillel Maeir/TPS
Sollten Sie sich fragen, was mit den Hunderttausenden Zetteln in den Ritzen der Klagemauer passiert – hier ist die Antwort: Zweimal im Jahr, vor...

Geht es wirklich um Jerusalem?

1
Foto Issam Rimawi/Flash90
Die Proteste, die das Westjordanland, den Gaza-Streifen und weite Teile der arabischen und islamischen Welt nach der Anerkennung Jerusalems durch US-Präsident Donald Trump als...

Gewalt sollte nicht die Politik bestimmen

0
Symbolbild. Ausschreitungen in der Nähe von Bethlehem. Foto Flash90
Viele Gegner von Präsident Trumps Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, deuten den Gewaltaufruf der Hamas und die punktuellen Gewaltaktionen im Westjordanland als Beweis...

Der Jerusalemer Tempel – Legenden, Erzählungen und Geschichte

0
In diesem Jahr wurde der jährliche Trauertag um die Zerstörung der Jerusalemer Tempel vor fast 2000 und etwa 2500 Jahren am 1. August begangen....

Israelische Souveränität am Tempelberg ist entscheidend für den Frieden

0
Warum ist die israelische Souveränität über den Tempelberg so wichtig? Weil internationale "Partnerschaftsvereinbarungen" an politischen Hotspots nicht nur selten (wenn überhaupt) funktionieren, sondern die...