SCHLAGWORTE: Kirchen

Christen in Israel – Sicherheit und Freiheit

Christen in Israel. Symbolbild PD
Nicht viele Menschen auf der Welt kennen sich mit der christlichen Gemeinschaft in Israel aus. Noch weniger sind sich darüber im Klaren, dass diese...

Philippinen: Getötete Christen, bombardierte Kirchen

Präsident Rodrigo Roa Duterte am 28. Januar 2019. Foto Philippine Information Agency - Image link, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=76226046
Extremistische Muslime bombardierten am Sonntag, den 27. Januar 2019 auf den Philippinen während eines Gottesdienstes eine katholische Kirche. Mindestens 20 Menschen wurden getötet und...

Internationaler Holocaust-Gedenktag. Studien zeigen: Erinnern allein reicht nicht

Die Selektion ungarischer Juden auf der Rampe bei Auschwitz-II (Birkenau) in Polen im Mai/Juni 1944. Juden wurden entweder zur Arbeit oder in die Gaskammer geschickt. Mehrere Quellen vermuten, dass der Fotograf Ernst Hoffmann oder Bernhard Walter von der SS war.
Heute begeht die Staatengemeinschaft den Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Doch das Gedenken an die NS-Verbrechen allein nicht reicht, legen...

Christenverfolgung: Situation ist „katastrophal und alarmierend“

Pater Toni Tahan im Januar 2018 in einer Armenisch-Katholischen Kirche in Aleppo, die bei einem Angriff durch Bomben zerstörte wurde. Foto Open Doors
Seit es Christen gibt, werden Christen verfolgt. Religiöse Eiferer anderer Religionen, aber auch säkulare Diktatoren sehen in der blossen Existenz von Christen und ihrer...

Studie: Fördern der Ökumenische Rat der Kirchen und EAPPI antiisraelische Hetze?

Symbolbild. EAPPI Freiwillige demonstrieren in Jerusalem. Foto TPS
Laut einem neuen Bericht des Forschungsinstituts NGO Monitor bildet der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) Freiwillige aus um den Boykott Israels zu fördern und...

Pakistan – Todesurteil gegen Christin Asia Bibi aufgehoben

Asia Bibi. Foto Screenshot Youtube
Neun Jahre war Asia Bibi hinter Gittern. Wegen angeblicher Blasphemie forderte die Anklage die Todesstrafe. Nun wurde das Todesurteil aufgehoben, das Oberste Gericht ordnete...

Die Auslöschung der christlichen Minderheit im Irak

Vom IS zerstörte Kirche in Mossul. Foto Screenshot Preemptive Love / Vimeo
„Eine weitere Verfolgungswelle wird nach 2.000 Jahren das Ende der Christenheit sein“, war vor Kurzem aus dem Munde eines Führers der irakischen Christen...

Evangelische Akademie Bad Boll verweigert den Dialog

Südflügel und Villa der Evangelischen Akademie Bad Boll. Foto © Evangelische Akademie, Giacinto Carlucci
Die Evangelische Akademie Bad Boll lud 2010 die Hamas zu einer Konferenz ein, die Terrorgruppe aber konnte nicht kommen. Nun, im Jahr 2018, sorgt...

Reaktionen zum Besuch eines Fatah-Terroristen in Mannheim: Von Entsetzen bis Schweigen

Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz (vorne links) und sein Amtskollege aus Hebron, Taysir Abu Sneineh. In der hinteren Reihe von links nach rechts:Stadtrat Bernd Kupfer (CDU), Christian Sommer, Geschäftsführer mg:gmbh, Dr. Stefan Wilhelmy, Leiter der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, Jumana Dweik, Leiterin des Business Incubators in Hebron, Stadtrat Dirk Grunert (Die Grünen). Foto Stadt Mannheim / Nikola Neven Haubner
Am 27. Juli hatte Audiatur-Online darüber berichtet, dass der Bürgermeister von Hebron, der verurteilte Mehrfachmörder Tayseer Abu Sneine, zu einem offiziellen Besuch beim Mannheimer...

Der Ökumenische Rat der Kirchen liegt falsch was den Gazastreifen angeht

Olav Fykse Tveit. Foto Ökumenischer Rat der Kirchen / World Council of Churches / Twitter
Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) ist eine ökumenische Organisation mit einer beunruhigenden Historie als Fürsprecher für die Sowjetunion zur Zeit des Kalten Kriegs....