SCHLAGWORTE: Kairos-Palästina-Dokument

Palästinensische christliche Theologen gegen Israel

Der Hauptzugang zur Geburtskirche in Bethlehem, bekannt als "Tür der Demut". Foto Dan/Flickr, https://www.flickr.com/photos/twiga_swala/2264905255.(CC BY-SA 2.0)
Es ist traurig, war aber vielleicht leider zu erwarten, dass viele palästinensische Christen, die nicht getötet oder vertrieben wurden, aber stets unter Bedrohungen leben,...

Ökumenischer Rat der Kirchen unterstützt palästinensische Proteste am Tempelberg

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) hat seine Unterstützung für die palästinensische Kampagne gegen die israelische Kontrolle über die heiligen Stätten Jerusalems erklärt und...

Luthers Antisemitismus neu erwacht

Weltweit bereiten sich evangelische Kirchen darauf vor, den 500. Jahrestag ihres Gründers Martin Luther zu feiern. Martin Luthers bekannte antisemitischen Schmähschriften und biblischen Kommentare...

EAPPI – Die christlichen „Anti-Israel“-Aktivisten

Symbolbild. EAPPI Freiwillige demonstrieren in Jerusalem. Foto TPS
Sie tragen auffällige Westen, sind mit Kameras bewaffnet, und man findet sie an fast jedem Brennpunkt und jeder heiligen Stätte in Jerusalem und Judäa...

Kairos Palästina und die neue christliche „Religion des Palästinismus“

Im September findet - wieder einmal - eine Tagung zum Dokument „Kairos Palästina“ in der Schweiz statt – im RomeroHaus in Luzern. Und es...