SCHLAGWORTE: Judentum

Erste Hochzeit in Europas zweitältester Synagoge seit 1.500 Jahren

Roque Pugliese und Ivana Pezzoli heirateten am 4. Juni 2019 in der Synagoge Bova Marina in Kalabrien, Italien. Foto Shavei Israel
Zum ersten Mal seit über 1.500 Jahren, fand in den Ruinen einer Synagoge aus dem 4. Jahrhundert in der Region Kalabrien in Süditalien eine...

Schawuoth: Die Vorfahren von Boaz und die Nachkommen von Ruth

Viele Kindheitserinnerungen hängen mit dem Fest Schawuoth zusammen: Geruch und Geschmack von Käsekuchen, eine schlaflose Nacht und die ersten Sonnenstrahlen auf den gelben Seiten...

Über die Doku „Kippa, Kirchen und Koran, Konfliktherd Jerusalem“ von NZZ...

*Kippa, Kirchen und Koran: Konfliktherd Jerusalem* Screenshot Youtube / NZZ Format
Das Schweizer Fernsehen SRF 1 hat am 14. März 2019 aus der Serie NZZ Format den Film „Kippa, Kirchen und Koran, Konfliktherd Jerusalem“ ausgestrahlt....

Netanyahu sollte mit europäischen Nationalisten sprechen

Der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu bei einer Pressekonferenz mit dem ungarischen Premierminister Viktor Orbán am 19. Juli 2018 in Jerusalem. Foto Kobi Gideon/GPO
Kritiker von Premierminister Benjamin Netanyahu argumentieren, dass er niemals mit europäischen Nationalisten sprechen sollte, da europäischer Nationalismus oft mit Antisemitismus in Verbindung gebracht wird.   von...

Das Problem in Deutschland ist mehr als nur eine „Kippa”

Symbolbild. Foto David Berkowitz, NY, USA - Berkowitz_250, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3849509
Wer könnte wirklich überrascht sein von der Geschichte, die am vergangenen Wochenende die Aufmerksamkeit der jüdischen Welt auf sich zog? Als Felix Klein, der...

Es ist nicht erstaunlich, dass der Judenhass in Westeuropa zunimmt

Französische Soldaten bewachen den Eingang zu einer Pariser Synagoge. Foto Serge Attal / Flash 90
Warum erklären so viele der Enkelkinder von Nazis und Nazikollaborateuren, die uns den Holocaust gebracht hatten, den Juden erneut den Krieg? Warum erleben wir...

1943 fanden Juden in Schweden Zuflucht. 2019 werden sie attackiert.

Pro-Palästina Demonstration in Stockholm, Schweden. Foto Miriam Alster/Flash90
Der Hafen von Helsingborg in Südschweden liegt sehr nahe an Dänemark. Nur 10 Kilometer trennen das schwedische Helsingborg vom dänischen Helsingor. Im Oktober 1943...

Umgang mit BDS: Solidarität mit Israel – aber aus rein taktischen...

Symbolbild. Abstimmung im Plenum des Deutschen Bundesatges am 11. April 2019 in Berlin. Foto Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=78177001
Der Bundestag hat die antisemitische BDS-Bewegung verurteilt. Doch Union, SPD und Grüne haben das vor allem getan, um nicht als Antisemiten abgestempelt zu werden....

SIG-Delegiertenversammlung: Aufruf an die Politik Antisemitismus zu bekämpfen

SIG-Delegiertenversammlung am Sonntag 19. Mai 2019 in Zürich: Aufruf an die Politik Antisemitismus zu bekämpfen. Foto Medienstelle SIG
An der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebunds (SIG) die am Sonntag in Zürich stattfand, standen die Themen Antisemitismus und Sicherheit im Vordergrund. Die Delegiertenversammlung...

Kriegsverbrechen: Einen Zettel in die Klagemauer stecken

Foto Brian Jeffery Beggerly - Flickr: IMG_1229, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32696505
Vergangene Woche habe ich in Israel einen haarsträubenden Verstoss gegen das Völkerrecht begangen. Dieses „Kriegsverbrechen“ bestand darin, einen Zettel mit der Bitte um „Frieden,...