Schlagworte Judenfeindlichkeit

Judenfeindlichkeit

Warum die Welt glaubt, jüdisches Blut sei billig

Während seines Besuchs in Israel im August, erklärte der norwegische Aussenminister Espen Eiden nur widerwillig, dass sich die Verpflichtung von Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu zu...

Offener Brief an SEK und EKD

Sehr geehrter Herr Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds, lieber Bruder Locher Sehr geehrter Herr Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche Deutschlands, lieber Bruder Schneider Wir schreiben Ihnen wegen...

Tabu-Thema: Antisemitismus unter britischen Muslimen

Wenn ich morgen, Gotte bewahre, den Tod eines unschuldigen Menschen mit dem Auto verursachen sollte, weil ich Minuten zuvor mehrere SMS auf meinem Mobiltelefon...

Holocaust Gedenktag – Davids Erinnerungen

Es gibt Momente, da wird mir klar, dass manches, worüber ich schreibe, für mich Geschichte für andere jedoch Leben ist. Als ich die Kommentare...

Erst holten sie Mila Kunis ab – Antisemitismus in der Ukraine

Eine der bekanntesten Personen ukrainisch-jüdischer Herkunft ist wohl die wunderschöne und begabte Schauspielerin Mila Kunis. Jüngst wurde sie zur Zielscheibe eines Parlamentsabgeordneten der rechtsextremistischen...

Muslimischer Antisemitismus in Europa

Europäische Regierungen umgehen oftmals, muslimischen Antisemitismus in ihren Ländern offenzulegen oder erst anzusprechen. Der Rassismus zu Kolonialzeiten überstieg jede andere Form der Diskriminierung. Mit...

Missbrauch des Holocaust-Gedenktags

Die UN-Generalversammlung erklärte 2005 den 27. Januar zum internationalen Holocaust-Gedenktag, allerdings einige Jahrzehnte zu spät. Es ist der Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau...

Lévy: Antizionismus neue Mutation des Antisemitismus

Bernard-Henri Lévy bezeichnete den zeitgenössischen Antizionismus als „die neue Mutation des Antisemitismus Virus“, so berichtete die Jerusalem Post. Der bekannte französisch-jüdische Intellektuelle sprach an einer...

Frage an Johan Galtungs Verteidiger

Johan Galtung, der als „Vater der Friedensforschung“ bekannt geworden war, ist in letzter Zeit durch seine vehemente anti-israelische Kritik als auch teilweise antisemitischen Äusserungen...

Norwegischer Antisemitismus

Antisemitismus ist in Norwegen viel verbreiteter, als die Studie „Antisemitism in Norway? – The Norwegian Population’s attitude towards Jews and other minorities” nahe legt....
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Syrien: Angriff an Grenze zu Israel verhindert

Die israelische Armee verhinderte vergangene Nacht einen Bombenanschlag an der syrischen Grenze, nachdem vier Terroristen versucht hatten, am Grenzzaun Sprengkörper zu...

Lässt sich ein neuer Krieg zwischen Hisbollah und Israel vermeiden?

Die gegenwärtigen Spannungen zwischen Israel und Hisbollah müssen im Kontext der andauernden, nicht deklarierten Militärkampagne Israels gegen den Iran...

Rabbi Berel Wein: Wer demonstriert heute Abend in Jerusalem direkt vor meinem Fenster?

In den vergangenen Wochen kam es in der Nachbarschaft, in der ich hier in Jerusalem wohne, in Rechavia, fast jede Nacht zu...

Israelis und Palästinenser gemeinsam gegen das Coronavirus

Der Nahe Osten wird oftmals in einem negativen Kontext gesehen. Kriege, kulturelle Zusammenstösse, Korruption, Armut und internationale Interventionen sorgen typischerweise für...