Schlagworte Judenfeindlichkeit

Judenfeindlichkeit

Amnesty International missbraucht Judenverfolgung für politische Propaganda

Die Schweizer Sektion von Amnesty International wirbt mit einem zweifelhaften Vergleich gegen eine vermeintliche „Massenüberwachung“  in der Schweiz. Auf der Facebook-Seite des Schweizer Ablegers von...

Der Hass der Linken auf Israel und seine sowjetischen Wurzeln

Unter Juden, die der europäischen Linken angehören, hat sich in den letzten Jahren eine wachsende und spürbare Angst breitgemacht. Die schon oft angespannte Beziehung...

Mohammed Javad Zarif, Holocaust-Karikaturen und Lügen

Vor zwanzig Jahren setzte sich eine Gruppe führender iranischer Karikaturisten beim Bürgermeisteramt von Teheran mit Nachdruck dafür ein, ein kleines Gebäude zu erhalten, in...

Niederlande – Antisemitismus an Schulen hat zugenommen

Der Monitor für antisemitische Vorfälle des Zentrums für Information und Dokumentation Israel (CIDI), verzeichnete im Jahr 2015 mehr antisemitische Vorfälle an niederländischen Schulen als in...

Bayreuth – eine Stadt sah Pink! oder: Die vier edlen Wahrheiten moderner Israelkritik

Aufs Theatermachen, das muss man den Bayreuthern lassen, verstehen sie sich. Eben wurde in der Wagnerstadt eine Posse auf die Bühne gebracht, die das...

Die „Intellektuellen“ aus der Israel-Bashing-Szene

Welches ist das einzige Land, dem schon allein die Existenz abgestritten wird? Tipp: Nicht Simbabwe, nicht Tuvalu, nicht mal das überrannte Tibet. Von Giulio Meotti Die Grenzen...

Türkei und Israel: Ein Date ohne Liebe

Es liegen Hinweise und glaubwürdige Vermutungen vor, dass die Türkei und Israel  möglicherweise kurz vor einem historischen Handschlag stehen. Einige meinen, es könne sich...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die NZZ publizierte in den letzten Tagen eine ganze Artikelserie zum skandalösen Geheimabkommen der Schweiz mit der Terrororganisation PLO in den 70er Jahren. Mit...

Kein antisemitischer Terror, nirgends

Obwohl der antisemitische Gehalt islamistischer Terroranschläge nicht zu übersehen ist, werden diese Angriffe in Europa meist nicht als antisemitisch begriffen. Attacken in Israel werden...

Der Zentralrat der Juden in Deutschland und die Flüchtlingsdebatte

„Unser Herz ist weit. Aber unsere Möglichkeiten sind endlich.“, sagte der deutsche Bundespräsident, Joachim Gauck zum Tag der Deutschen Einheit Anfang Oktober. Gemeint sind...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Europäische Juden halten virtuelle Gedenkveranstaltung für Coronavirus-Opfer

Wie in weiten Teilen der Welt hat die Coronavirus-Pandemie auch die jüdischen Gemeinden in ganz Europa schwer getroffen. Allein in Frankreich wird...

Ce Gaza Qu’ils ne Veulent Pas Que Vous Voyiez

Le groupe terroriste palestinien Hamas a fait savoir aux Palestiniens de la bande de Gaza qu'ils ne devaient pas publier de photos de leur...

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...