SCHLAGWORTE: Judäa

Israelische Christen bringen Nachschub in das vom Coronavirus befallene Bethlehem

0
Israelische Christen bringen Nachschub in das vom Coronavirus befallene Bethlehem. Foto Jerusalemite Initiative
Eine Initiative christlicher Israelis unterstützt Bewohner von Bethlehem und Touristen, die nach dem Ausbruch des Coronavirus in der Stadt in einem Hotel...

Israel: Die Geschichte des Landes ist jüdisch, nicht palästinensisch

1
Das Shilo-Tal im Morgennebel verhüllt am 13. Oktober 2019. Foto Shlomo Matityahu/TPS
Die Behauptung der gewählten Vertreter der israelisch-arabischen Bevölkerung, sie seien die ursprünglichen Eigentümer des Landes, während die jüdischen Bürger Israels (und damit...

Warum junge Europäer israelische «Siedler» nicht verstehen können

3
Yishai Fleisher ist der internationale Sprecher der jüdischen Gemeinde von Hebron und ein Rundfunksprecher mit einem wöchentlichen Podcast auf The Land of Israel Network. Foto Yossi May Photo, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84553202
Als sich im vergangenen Monat die führenden Politiker der Welt in Jerusalem versammelten, um an Auschwitz zu erinnern und der 75 Jahre...

Die arabische Welt versus die Palästinenser

0
Demonstration in Gaza-Stadt gegen den Friedensplan für den Nahen Osten. Gaza, 28. Januar 2020. Foto Majdi Fathi/TPS
Die neue Linie im Sand des Nahen Ostens verläuft zwischen dem Iran und seinen Verbündeten und den gemässigten arabischen Staaten neben Israel...

25 Parlamentarier aus aller Welt: „Nicht Schweigen in Bezug auf den...

0
Parlamentarier besuchen Israel. Foto Yehonatan Valtser/TPS
25 Parlamentarier aus der ganzen Welt, die der Israel Allies Foundation angehören, kamen nach Israel, um das Land zu bereisen und ihre...

Auslegung des Völkerrechts durch EuGH zu Waren aus israelischen Siedlungen ist...

1
Foto Screenshot Youtube / Psagot Winery
Am Dienstag, dem 12. November, veröffentlichte der Europäische Gerichtshof sein mit Spannung erwartetes Urteil im Fall um das Weingut Psagot, bei dem es um...

Trotz archäologischer Beweise, jüdische Geschichte Jerusalems wird immer wieder geleugnet

1
Das Siegel, welches nahe der Klagemauer in der Altstadt von Jerusalem gefunden wurde und (auf Hebräisch) den Namen Adenyahus trägt, eines Sohnes von König David, der im biblischen Buch der Könige erwähnt wird. Foto Eliyahu Yanai/City of David Foundation.
Die City of David Foundation hat den arabischen Bemühungen, die 3.000 Jahre währende Verbindung des Judentums mit Jerusalem auszulöschen, einen erheblichen Schlag versetzt. Am 9. September gab...

Umfrage: Palästinensische Araber billigen Ermordung eines israelischen Teenagers

2
Laut einer Umfrage, die am Vorabend der israelischen Parlamentswahlen in dieser Woche veröffentlicht wurde, sagen 69% der Araber in Judäa und Samaria (Westjordanland) und...

Interreligiöses Lernen: „Mauern werden ja gebaut, um sich abzugrenzen“

4
Pädagogische Hochschule des Kantons St. Gallen. Foto EtschPat, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63134088
Johannes Gunzenreiner und Monika Winter-Pfändler sind Dozenten an einer Einrichtung, die theologisches Wissen vermittelt. Doch in einem Werbefilm für eine von ihnen geleitete Studienreise...

Die drei Wochen, die Jahrtausende dauern

0
Gefangene und die Zerstörung des ersten Tempels. Bild James Tissot, https://thejewishmuseum.org/collection/26577-the-flight-of-the-prisoners Jacques Joseph Tissot, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8860276
Im Abendland sind die Monate Juli und August der Höhepunkt der Sommerpracht, die Ferienzeit mit Badespass sowie mit Ausflügen in Wälder und auf Wiesen...