Schlagworte Journalisten

Journalisten

Palästinensische Sicherheitsbeamte schlagen Journalistinnen; Welt „hat nichts gesehen“

Während Protesten im Westjordanland wurden kürzlich zwei palästinensische Journalistinnen geschlagen. Die beiden Frauen, Lara Kan‘an und Majdoleen Hassona, wurden von Sicherheitsbeamten der Palästinensischen Autonomiebehörde...

Eine Geschichte über Palästinenser, die man im Westen noch nicht gehört hat

Eine Mutter von sechs Kindern hat gerade 23 Tage im Gefängnis verbracht. Während ihrer Haft wurde sie unter unsäglichen Bedingungen festgehalten und durfte keinen...

Gaza und die falsche Moral Europas und der UNO

Es gibt viele Länder auf der Welt, die diesen Monat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und so getan haben, als würden sie sich...

Steuerzahler aus dem Westen finanzieren den Missbrauch von Palästinensern

In einem Schritt, der palästinensische Menschenrechtsorganisationen und Journalisten gleichermassen verärgerte, verabschiedete die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) am 17. April ein neues Gesetz, welches das Recht...

Die „Pressestelle“ der Hamas und die Wahrheit

Drei Wochen nach Beginn der Massendemonstrationen entlang der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel, die im Zuge des sogenannten „Marschs der Rückkehr“ abgehalten werden,...

Palästinenser werden Opfer arabischer Apartheid

Nun zählt auch der Irak zu der langen Liste arabischer Länder, die schamlos Apartheid gegen Palästinenser praktizieren. Die Anzahl der Länder, die diskriminierende Massnahmen...

Gaza-Doku: «Die Hamas hat die Medien zu ihren Marionetten gemacht»

Die australische Dokumentation «Eyeless in Gaza» zeigt eindrücklich, wie voreingenommen viele Medien über Israel berichten. Sie macht deutlich, wie absichtsvoll tendenziös die Nachrichtenauswahl ausfällt...

Hamas verhaftet Journalistin wegen Aufdeckung von Korruption

Hajer Harb, eine couragierte palästinensische Journalistin, wurde von der Hamas verhaftet, weil sie Korruption im Gesundheitssystem des Gazastreifens aufgedeckt hatte. Am 13. September verurteilte ein...

Amnesty International kritisiert Palästinensische Autonomiebehörde und Hamas

Amnesty International hat sowohl die Palästinensische Autonomiebehörde als auch die Hamas beschuldigt, „einer erschreckenden Kampagne vorzustehen, um kritische Stimmen zum Schweigen zu bringen, Journalisten...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Die UNO übernimmt die Lügen der Palästinensischen Autonomiebehörde

Eine Rede des Sonderkoordinators der Vereinten Nationen für den Friedensprozess im Nahen Osten (UNSCO), Nickolay Mladenov, versinnbildlicht die destruktive Funktion der...

Israel: Örtliche Lockdowns drohen bei weiter steigenden Corona-Zahlen

Die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in Israel belief sich am Donnerstag auf 33’947. Allein in den letzten 24 Stunden wurden weitere 1’231...

Müllwagen der Palästinensischen Autonomiebehörde entsorgen illegal Abfall

Während die Inspektoren der israelischen Zivilverwaltung aufgrund des Coronavirus Lockdowns im März und April beurlaubt waren, haben Konvois von städtischen Müllwagen...

Bericht: Mossad vereitelte mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften

Der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad hat offenbar mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften in Europa und anderswo verhindert, dies berichtete am Montagabend...