SCHLAGWORTE: Jordanien

Die Drei-Staaten-Lösung

Die Zukunft ist bereits da – aber die Menschen wollen sie nicht sehen. Warum? Weil die Politiker und Journalisten dieser Welt vor Jahrzehnten ihr...

Ägypten öffnet sich zum Gazastreifen

Mit der Übernahme des Gazastreifens durch die Hamas im Jahr 2007 und dem gleichzeitigen Verbleib des Westjordanlands unter der Kontrolle der Fatah und der...

Wie viele Flüchtlinge?

Der Weltflüchtlingstag am 20. Juni wurde vom Palestinian Central Bureau of Statistics PCBS mit der Veröffentlichung einer neuen Statistik zu palästinensischen Flüchtlingen zelebriert. Darin...

Al-Qaida tritt in den Kampf gegen das syrische Regime ein

Seit dem Beginn der syrischen Revolte gegen das Assad-Regime ist kein bedeutendes Oppositionsorgan als potenzielle Alternative für das alawitische Regime entstanden. Der Kampf um...

UN: Verlängerung für Navi Pillay – ohne Leistungsbeurteilung

Am 14. Mai kündigte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon an, dass er die Verlängerung der Amtszeit der UN Hohen Kommissarin für Menschenrechte Navi Pillay unterstütze. Eine...

Fussball, Olympische Spiele und muslimische Athletinnen

Der Sport ist – buchstäblich – zu einer weiteren Arena für den Kampf um die Frauenrechte in islamischen Gesellschaften geworden. Zwei aktuelle Entwicklungen deuten...

Jordanien spielt wieder mit

Auch wenn König Abdullah es während des vergangenen Jahrzehnts geschafft hat, durch das turbulente regionale Klima zu manövrieren, vergeht doch kaum ein Jahr, in...

Jordanien ist palästinensisch

Bisher hat das haschemitische Königreich Jordanien den Sturm überstanden, der seit Beginn dieses Jahres durch den Nahen Osten fegt. Doch die relative Ruhe in...

Jordanien: Alles ruhig an der Ostfront?

Da die allgemeine Aufmerksamkeit sich dem palästinensischen Antrag auf Eigenstaatlichkeit und den anhaltenden Massakern an syrischen Demonstranten zuwendet, wird Jordanien nur wenig beachtet -...