Schlagworte Jihad

Jihad

Auf dem Rasen keine Normalisierung

Die EM ist vorbei, Spanien fährt einmal mehr als Sieger nach Hause und der TV-Spot des Europäischen Fussballverbandes zu ihrer Respect-Kampagne ist zum letzten...

Eigentor für Kühner

Wenn sich der Leser und die Leserin auf eins verlassen können, dann ist es Claudia Kühners Beständigkeit. Im Tages-Anzeiger erscheint ihr Name beinahe ausschliesslich...

Al-Qaida tritt in den Kampf gegen das syrische Regime ein

Seit dem Beginn der syrischen Revolte gegen das Assad-Regime ist kein bedeutendes Oppositionsorgan als potenzielle Alternative für das alawitische Regime entstanden. Der Kampf um...

Der Jihad kommt nach Ägypten

Bedenkt man, dass Ende des Monats die Präsidentschaftswahlen in Ägypten stattfinden, hätte der Zeitpunkt des Zusammenstosses zwischen den Islamisten und dem Militär vor knapp...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Tuvia Tenenbom: „Hey Leute, ich bin es, ein Jude“

Tuvia Tenenbom, der Gründer des Jewish Theater of New York, ist berühmt für seine Reportagen über seine Reisen und Begegnungen. Anfang...
00:09:46

Video zeigt Verbindungen zwischen NGOs und der Terrororganisation PFLP

Laut Recherchen von NGO Monitor haben zahlreiche palästinensische NGOs umfangreiche Verbindungen zur Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), welche von der...

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»