SCHLAGWORTE: Jeschiwa

Yehuda Meshi Zahav – Vom religiösen Fanatiker zum zionistischen Pragmatiker

0
Yehuda Meshi-Zahav. Foto zVg
Er ist streng-gläubiger Jude, sucht aber die Nähe zu christlichen Pastoren, entstammt einem fanatisch-antizionistischem Milieu, steht aber mit Leib und Seele zu Israel, hat...

Die Stimme der stummen Zeugen – historische Synagogen in Europa

0
Neue Synagoge Berlin. Foto: Ansgar Koreng / CC BY-SA 4.0, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=60020750
Im Jahre 1743 machte sich ein mittelloser Talmudschüler aus Dessau auf den Weg in die Hauptstadt des ehemaligen Königreiches Preussen. Mutmasslich barfuss, marschierte er...

Zu Besuch in Mannheim: ein Bürgermeister und verurteilter Mörder

1
Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz (SPD) und Taysir Abu Sneine, der Bürgermeister der Stadt Hebron. Foto hebron-city.ps
Tayseer Abu Sneine, Bürgermeister der Stadt Hebron und in Israel zu lebenslanger Haft verurteilter Mörder, wurde diesen Monat herzlich vom Oberbürgermeister der Stadt Mannheim...

„Charedi sein ist eine Lebensart“ – Über die Entwicklungen in der...

0
Foto Adam Jones from Kelowna, BC, Canada - Orthodox Father and Child with Soldiers - Western Wall - Jerusalem - Israel, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35364896
Rabbi Jehoshua Pfeffer ist ein ultraorthodoxer, "charedischer" Rabbiner. Er wuchs in England auf und wanderte nach der Matura nach Israel aus, wo er einige...

Ultraorthodoxe Israelis und der Militärdienst

0
Vor wenigen Wochen boten sich dem Zuschauer in Israel einige erschreckende Bilder: Protestierende orthodoxe jüdische Männer, welche Strassen blockierten und den Verkehr aufhielten, wurden von israelischen Polizisten zum Teil grob weggezerrt oder mit Wasserwerfern zum Aufstehen gezwungen. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Vor wenigen Wochen boten sich dem Zuschauer in Israel erschreckende Bilder: Protestierende orthodoxe jüdische Männer, welche Strassen blockierten und den Verkehr aufhielten, wurden von...

Familie des ermordeten Rabbiners spricht sich gegen Rache aus

1
Die Familie des am vergangenen Freitag von palästinensischen Terroristen ermordeten Rabbiners Miki (Michael) Mark wird ihn als als «redlichen Mann» in Erinnerung behalten und...

Palästinenser und Juden verbringen Ramadan-Fastenbrechen miteinander

0
Siedlerrabbiner, orthodoxe Jeschiwastudenten und Dutzende anderer Menschen aus dem jüdischen Gush Etzion gesellten sich für ein einzigartiges Ramadan-Fastenbrechen, das von der Friedensorganisation Roots/Shorashim/Judur (hebräisch...

Vereint zu Ehren der getöteten Dafna Meir

0
Am Dienstag Abend fand eine Gedenkveranstaltung für Dafna Meir statt, die vor einem Monat in ihrem Haus in der Gemeinde Otniel von einem palästinensischen Terroristen...

Juden werden einfach nur getötet, weil sie Juden sind

2
Letzte Woche wurden mehrere Israelis in einem Bus in Jerusalem mit Schusswaffen und Messern angegriffen. Es gab drei Tote. Viele weitere befinden sich in kritischem...

Israels demokratische Revolution

0
Während sich der arabische Frühling von seinem demokratischen Verspechen entfernt, gibt es im Nahen Osten einen Ort, an dem sich Demokratie sowohl als belastbar...