Schlagworte Jerusalem Post

Jerusalem Post

Abbas kündigt das Ende aller Abkommen mit Israel und den USA an

Der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, hat das Ende der Abkommen mit den Vereinigten Staaten und Israel hinsichtlich der möglichen...

Ist die Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP) von den Toten auferstanden?

Hinter dem Aufwärtstrend der Aktivitäten der Terrorgruppe in der Region scheint die Unterstützung durch den Iran zu stehen.

Europäischer Mathematik-Wettbewerb für Mädchen: Israel gewinnt Silber und Bronze

Wie die Tageszeitung Jerusalem Post berichtete, gewann das Team Israel kürzlich eine Silber- und zwei Bronzemedaillen bei der Europäischen Mathematik-Olympiade für Mädchen...

Israel: Keine Neuwahlen, aber eine Corona-Koalition

Israel feiert am morgigen Mittwoch den Auszug aus Ägypten vor 3000 Jahren und den baldigen Einzug einer neuen Regierung in die Jerusalemer...

NGO Monitor Konferenz: „Zukunft der Menschenrechte in einer Ära des zunehmenden Antisemitismus“

Im Schatten einer Welle von Gewalt gegen Juden auf der ganzen Welt veranstaltete NGO Monitor ihre jährliche Konferenz in Tel Aviv. Bei...

FIFA: Ermittlungsverfahren gegen den Chef des palästinensischen Fussballverbandes

Der internationale Fussballverband FIFA hat ein Ermittlungsverfahren gegen Jibril Rajoub, den Vorsitzenden des palästinensischen Fussballverbandes, eingeleitet, dies als Reaktion auf eine detaillierte Beschwerde der...

Palästinenser kündigen „Volksaufstand“ gegen Trump‘s Friedensplan an

Nach einem Treffen von Vertretern der PLO-Fraktion, palästinensischer Organisationen und Privatpersonen in der Stadt Al-Bireh bei Ramallah, wurde am Sonntag ein "Volksaufstand der Palästinenser"...

Pressefreiheit Fehlanzeige – Wie deutsche Politiker unliebsame Journalisten mundtot machen wollen

Als der israelische Journalist Benjamin Weinthal die sachlich intonierte Überschrift über seinen Artikel zu den aktuellen deutsch-iranischen Beziehungen setzt, ahnt er nicht, dass seine...

Mandat der Temporären Internationalen Präsenz in Hebron (TIPH) wird nicht verlängert

Israels Premierminister Benjamin Netanyahu hat am Montagabend mitgeteilt, dass das Mandat der Temporären Internationalen Präsenz in Hebron (TIPH) nicht verlängert werde. Nach der Publikation...

Eine neue Phase in den Beziehungen zwischen Israel und den Golfstaaten

Jüngste Besuche von Premierminister Benjamin Netanyahu und Minister Israel Katz in Oman könnten einen regionalen Umbruch einleiten.   von Seth J. Frantzman In einer Rede am 7....
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Türkisches islamisches Zentrum in der Nähe der Klagemauer in Jerusalem

Das Zentrum, das unter dem Namen "Khan Abu Khadija" bekannt ist, wurde von der türkischen staatlichen Hilfsorganisation TİKA renoviert, die in den...

Palästinenser in der Zwickmühle: Wie auf mögliche israelische Gebietsansprüche reagieren?

Die erklärte Absicht Israels, die Souveränität über einige Gebiete in Judäa und Samarien geltend zu machen, provoziert einen regelrechten Sturm der Entrüstung...

Israel testet Desinfektionstunnel für öffentliche Räume

Ein Hygienetunnel, der die ankommenden Besucher mit einer Desinfektionslösung benebelt, wird zur Zeit im Bloomfield-Stadion in Tel Aviv erprobt. von Naama Barak In einer...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...