SCHLAGWORTE: Jassir Arafat

Eine kurze Geschichte der palästinensischen Ablehnung

0
Foto echiner1 - https://www.flickr.com/photos/decadence/3249209282/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7570521
Die konsequente und dauerhafte palästinensische Ablehnung aller Friedensinitiativen mit Israel, zuletzt der "Deal des Jahrhunderts", stellt das Bemühen der palästinensischen Führung nicht...

Was Irlands Wahlen für die irisch-israelischen Beziehungen bedeuten

1
Ein pro-palästinensisches irisch-republikanisches Wandbild in Belfast, Nordirland. Foto Lena Voelk/TPS
Der Erfolg der Partei Sinn Féin bei den irischen Parlamentswahlen, der als "eine Art Revolution an der Wahlurne" bezeichnet wurde, ist zweifellos...

Die Spendenmaschine der Palästinensischen Autonomiebehörde

0
Foto Kremlin.ru, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48254794
Die Vorstellung, dass humanitäre Hilfe an die Palästinensische Autonomiebehörde tatsächlich auch bei den palästinensischen Arabern ankommt, entbehrt in der Realität jeglicher Grundlage. von...

Ein palästinensischer Staat existiert bereits

0
Symbolbild Foto Kobi Richter/TPS
Das Problem der "Zwei-Staaten-Lösung" - der Schaffung eines souveränen unabhängigen palästinensischen Staates westlich des Jordan - besteht darin, dass östlich des Jordans...

Der Trump Friedensplan – Ein pragmatisches Update der Zweistaatenlösung

1
Foto Majdi Fathi/TPS
Über die Inhalte des angekündigten Trump-Friedensplan wurde in den vergangenen zwei Jahren oft spekuliert und seine Existenz gar in Frage gestellt. Am...

Durch Frieden zum Wohlstand – Trumps Jahrhundert-Deal

0
Foto The White House, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=86370188
Nach Bill Clinton’s „Parametern“ und George W. Bush’s „Road Map“ legte Donald Trump am 28. Januar 2020 mit seinem „Jahrhundert-Deal“ als dritter...

Am Rande des Holocaust-Forums in Jerusalem

0
Erwartungsgemäss mangelt es nicht an Zwischenfällen, wenn fast 50 fremde Staatsoberhäupter den jüdischen Staat besuchen, aus Anlass des Holocaustforums zum Gedenken an...

Trotz archäologischer Beweise, jüdische Geschichte Jerusalems wird immer wieder geleugnet

1
Das Siegel, welches nahe der Klagemauer in der Altstadt von Jerusalem gefunden wurde und (auf Hebräisch) den Namen Adenyahus trägt, eines Sohnes von König David, der im biblischen Buch der Könige erwähnt wird. Foto Eliyahu Yanai/City of David Foundation.
Die City of David Foundation hat den arabischen Bemühungen, die 3.000 Jahre währende Verbindung des Judentums mit Jerusalem auszulöschen, einen erheblichen Schlag versetzt. Am 9. September gab...

Die Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) auf der EU-Terrorliste belassen

1
"Aktivisten" vor einem Bild des PFLP-Gründers George Habasch. Foto PFLP / Twitter
Die Terrororganisation PFLP steht seit 2002 auf der EU-Liste verbotener Terrororganisationen. Doch sie und ihre Sympathisanten im Europäischen Parlament betreiben eine Lobbykampagne mit dem...

Netanyahu sollte mit europäischen Nationalisten sprechen

0
Der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu bei einer Pressekonferenz mit dem ungarischen Premierminister Viktor Orbán am 19. Juli 2018 in Jerusalem. Foto Kobi Gideon/GPO
Kritiker von Premierminister Benjamin Netanyahu argumentieren, dass er niemals mit europäischen Nationalisten sprechen sollte, da europäischer Nationalismus oft mit Antisemitismus in Verbindung gebracht wird.   von...