SCHLAGWORTE: Jakob Augstein

Judenhass digital – Eine neue Studie aus Berlin

2
Symbolbild. Foto John Schnobrich / Unsplash.
Judenhass boomt im Internet wie im analogen Alltag. Worin besteht der Unterschied zwischen beiden Welten? Was macht den alten Judenhass neu? Wie kann man...

Das Handwerk des Antisemitismus

2
Die von Arte gesperrte Dokumentation „Auserwählt und ausgegrenzt – der Hass auf Juden in Europa“ wurde von BILD für 24 Stunden ins Internet gestellt....

Der Jude Lanzmann, Kempinski und der Antisemitismus

1
Durch den deutschen Blätterwald, unter anderem im Spiegel, rauschte die Geschichte des französischen Regisseurs Claude Lanzmann. Als Gast des Kempinski in Berlin hatte er...

Jihad mit einfachen Mitteln

0
Der Anschlag von Würzburg hat erneut gezeigt: Zum Terroristen des Islamischen Staates wird man nicht, weil man sich ihm förmlich anschliesst, sondern wenn man...

Medienschau mit Matthias J. Becker

0
In Bezug auf Israel und den Nahostkonflikt standen in den letzten Wochen verschiedene Schwerpunkte auf der Agenda der Schweizer Medien: Zum Terror-Anschlag auf den Bus...

Der Spiegel, das antijüdische Ressentiment und die Verhöhnung der Opfer jihadistischer...

1
Am Dienstag, den 22. März 2016, zerfetzen jihadistische Massenmörder in Brüssel bei Anschlägen in der U-Bahn und im Flughafen mehr als 30 Menschen. Die...

Gehobener Judenhass

0
Eine zu enge Antisemitismus-Definition versperrt den Blick auf die Ressentiments gebildeter Schichten. von Monika Schwarz-Friesel, Jüdische Allgemeine Die Kluft zwischen Erkenntnissen der empirischen Antisemitismusforschung und den Meinungen...

Die Sprache der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert

4
Im Deutschland der Gegenwart flammen immer wieder heftige Debatten auf, die öffentlichen Äußerungen von Politikern, Journalisten oder Schriftstellern über Juden, den Staat Israel und...