Schlagworte Italien

Italien

Les stéréotypes sur les ultra-orthodoxes et les Juifs en général

Au cours de l’explosion de la pandémie de Coronavirus, on a assisté à des attaques verbales acides , alimentées par des stéréotypes...

UNRWAs mangelnder Realitätsbezug während der COVID-19 Krise

Niemand im Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA), scheint zu verstehen, dass sich die in Schwierigkeiten geratene UN-Organisation...

Zionistische Weltorganisation warnt eindringlich vor einer Flut antisemitischer Vorfälle in Europa

"Die durch das Coronavirus angeheizten antisemitischen Vorfälle werden eskalieren und noch gewalttätiger und handgreiflicher werden", sagt der stellvertretende Vorsitzende der WZO Yaakov...

Jerusalem: Erfolgreiche virtuelle Veranstaltung zum 100. Jahrestag der San Remo-Resolution

Regierungschefs aus aller Welt sandten schriftliche Grussbotschaften und bekundeten ihre Unterstützung als Israel am Sonntag den 100. Jahrestag der San Remo-Resolution mit...

100 Jahre San Remo Konferenz – Basis für die Gründung des jüdischen Staates

Am 24. April könnte der Staat Israel seinen 100. Geburtstag feiern. An diesem Tag vor hundert Jahren – genauer gesagt: am Wochenende...

Das Coronavirus und die Schwächen der EU

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Schwächen der EU aufgedeckt, von der fehlenden Vorbereitung auf die Krise, über die offenen Grenzen welche die Ausbreitung...

Italien im Krieg mit dem Coronavirus

Wer weiss, wie viele dieser Gesichter, die wie nie zuvor die Todesanzeigen der Lokalzeitung im von der Epidemie stark betroffenen Bergamo füllen,...

Gemeinsam allein: Der Kampf gegen das Coronavirus

Die moderne Technologie ermöglicht es uns in diesen Tagen der Isolation mit unseren Lieben in Kontakt zu bleiben, doch jeder Kilometer der...

Italien: Im Zeitalter der Verschwörungstheorien häufen sich Episoden des Judenhasses

Laut dem Bericht der Beobachtungsstelle für Antisemitismus wurden in Italien im Jahr 2019 251 antisemitische Vorfälle registriert, was einem Anstieg von 27%...

Der Antisemitismus kann nur mit politischen Massnahmen und nicht mit Lippenbekenntnissen bekämpft werden

Der Antisemitismus wird dann wirklich gefährlich, wenn er zum Organisationsprinzip einer Gesellschaft wird. Dies geschah im vergangenen Jahrhundert unter dem Nationalsozialismus und...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...

Vor 100 Jahren begann das britische Mandat

Am 30. Juni 1920, vor 100 Jahren, ging Herbert Samuel in Palästina an Land, um als britischer Hochkommissar das ihm zugeteilte Mandat...

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...