SCHLAGWORTE: Israelhass

Antisemitismus im Islamismus in Nordrhein-Westfalen

0
Symbolbild. Foto imago images / Jochen Tack
Wie sehr bedroht der Islamismus Juden in Nordrhein-Westfalen? Das wollte eine nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete von der Landesregierung wissen und stellte am 4. Februar...

75 Jahre nach “Auschwitz”: Keine Toleranz für Intolerante

2
Rampe in Auschwitz-Birkenau in Richtung Hauptgebäude. Foto Diether, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5133158
Schreiben über "Auschwitz" lähmt. Es leben noch so viele Menschen in Israel mit Nummern auf ihren Unterarmen und tiefen Narben in ihren...

Mutationen des Judenhasses

0
Foto PD
Seit es das jüdische Volk gibt, erfährt es eine eigenartige Ablehnung. Tatsächlich gab es immer Nichtjuden, die sich vorgenommen hatten: „Kommt, wir...

Judenhass digital – Eine neue Studie aus Berlin

2
Symbolbild. Foto John Schnobrich / Unsplash.
Judenhass boomt im Internet wie im analogen Alltag. Worin besteht der Unterschied zwischen beiden Welten? Was macht den alten Judenhass neu? Wie kann man...

Judenhass und falsche Frontstellungen

0
Unbekannte haben am 2. März 2019 in Strassburg ein Denkmal beschädigt, das an die im Jahr 1940 von den Nazis zerstörte Synagoge erinnerte. Foto Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - cc-by-sa-4.0, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=77034507
Viele Juden, die in der Diaspora leben, solidarisieren sich seit Jahrzehnten mit dort attackierten Minderheiten. Umgekehrt konnten sich Juden der Solidarität vieler Minderheiten leider...

Antisemitismus-Debatten oder Die unerträgliche Leichtigkeit von Ignoranz und Doppelmoral

2
Symbolbild. Foto Shutterstock
Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ein Workshop, ein Vortrag, eine Diskussionsrunde oder Veranstaltung zum Thema Antisemitismus stattfindet. In der vergangenen Woche wurde...

Studie – „Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses“

7
Foto Screenshot Studie "Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses", Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schwarz-Friesel / Technische Universität Berlin.
Nun ist auch wissenschaftlich belegt, was Betroffene bereits länger gefühlt haben: seit 2007 hat sich die Zahl antisemitischer Kommentare im Internet verdreifacht. Das ist...

Al-Quds-Tag Berlin – Nie wieder.

0
Al-Quds-Tag Berlin 2018. Foto zVg
Es kommt selten vor, dass in Deutschland ein öffentlich-rechtlicher Sender Stellung bezieht, wenn es gegen Israel geht. Manchmal aber doch: So geschehen in der...

Antisemitismus-Forscherin Schwarz-Friesel: Bei Antisemitismusbekämpfung ist Deutschland „scheinheilig“

0
Kundgebung des Zentralrats der Juden in Deutschland gegen Judenhass, 14. September 2014. Foto Michael Thaidigsmann - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35759951
Antisemitismus-Forscherin Monika Schwarz-Friesel wirft Deutschland Scheinheiligkeit im Kampf gegen Antisemitismus vor. Die Justiz beispielsweise versage regelmässig bei antisemitischen Straftaten.   von Elisa Makowski Frau Schwarz-Friesel, gerade ist...

Gegen Israelhass: Akademiker für den Frieden im Nahen Osten tagten in...

0
Demonstranten verbrennen Davidstern in Berlin. Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA)
„Wäre Hitler nicht gewesen, wäre Deutschland heute Israel.“ Diesen hasserfüllten Satz äusserte eine zum Islam konvertierte und mit einem Ägypter verheiratete Ostdeutsche Mitte Vierzig...