SCHLAGWORTE: Israel

Sukkot: Schützen Mauern vor jedem Unheil?

Die Synagoge in Halle und der Eingang zum Jüdischen Friedhof. Foto Allexkoch, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42881122
Mauern können Leben retten, wie am Jom Kippur dieses Jahres in der deutschen Stadt Halle. Während man darüber staunte, was für ein „Glück im...

Ist Gaza besetzt?

Demonstrierende Frauen im Gazastreifen. Foto Hosny Salah / Pixabay
Der 16. Juni 2015 war ein Wendepunkt im Völkerrecht. Im Fall Chiragov gegen Armenien hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EMRK) einfache Kriterien für...

„Erschüttert und betroffen“ – Israel verurteilt antisemitischen Anschlag von Halle

Links im Hintergrund die Synagoge von Halle; im Vordergrund der Eingang zum jüdischen Friedhof. Foto Allexkoch, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42881121
Die israelische Staatsführung zeigte sich schockiert und verurteilte auf das Schärfste den antisemitischen Angriff auf eine Synagoge in Halle während des Jom-Kippur-Feiertages, dem heiligsten...

Israel zu Beginn des Jahres 5780: Die Unordnung ist die Ordnung

Tel Aviv-Jaffa. Foto Anna Marinicheva / Unsplash
Wer sich Sorgen macht, was aus Israel ohne eine Mehrheits-Regierung nach zwei Wahlen wird und ob Benyamin N. vor Gericht muss oder nicht, kann...

Brexit, Brexodus oder Jewxit?

Foto Lloyd Davis, London, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=81890180
Was er unseren jüdischen Lesern mitteilen wolle, frage ich Lance Forman, einen jüdischen Politiker der Brexit-Partei und Eigentümer von Londons ältester Lachsräucherei. „Shana Tova!“,...

UNRWA: Antisemitismus und kein Ende

Palästinenser demonstrieren am 17. September 2017 vor dem Hauptsitz der Agentur für Flüchtlinge im Flüchtlingslager Balata. Foto Nasser Ishtayeh/Flash90.
Die UNRWA steckt in einer tiefen Krise: Mehrere Länder haben die finanzielle Unterstützung für das Palästinenserhilfswerk ausgesetzt oder ganz gestrichen, gegen die Führung werden...

Palästinenser stehlen Strom und geben dann Israel die Schuld

Symbolbild. Foto Yung Chang / Unsplash
Schon seit langer Zeit weigern sich viele Palästinenser, ihre Stromrechnung an die Jerusalem District Electricity Company (JDEC), ein in arabischem Besitz befindliches Elektrizitätsunternehmen, zu...

Arabische Apartheid in Israel und ihre verheerenden Folgen

70 israelische Araber sind seit Jahresanfang von anderen Arabern ermordet worden. Tatort-Foto Twitter
Der Vorsitzende der gemeinsamen arabischen Liste, Ayman Odeh, hat angekündigt, die feierliche Vereidigung der neuen Knessetmitglieder am heutigen Donnerstag zu boykottieren: „Dutzende Menschen sind...

Leiter der PFLP Terrorzelle die Rina Shnerb ermordete, war in BDS...

Rina Shnerb. Foto zVg
Der Leiter der PFLP Terrorzelle die Rina Shnerb ermordete, war in einer BDS Organisation aktiv, die noch 2018 Gelder aus der Schweiz erhalten hat....

Trotz archäologischer Beweise, jüdische Geschichte Jerusalems wird immer wieder geleugnet

Das Siegel, welches nahe der Klagemauer in der Altstadt von Jerusalem gefunden wurde und (auf Hebräisch) den Namen Adenyahus trägt, eines Sohnes von König David, der im biblischen Buch der Könige erwähnt wird. Foto Eliyahu Yanai/City of David Foundation.
Die City of David Foundation hat den arabischen Bemühungen, die 3.000 Jahre währende Verbindung des Judentums mit Jerusalem auszulöschen, einen erheblichen Schlag versetzt. Am 9. September gab...