SCHLAGWORTE: Islamischer Dschihad in Palästina

Palästinenser: „Kein Platz für das zionistische Gebilde in Palästina“

Abu Hamza von den Al-Quds Brigaden. Foto Paltoday
Eine palästinensische Terrororganisation behauptet, ihre Ingenieure hätten „präzise und destruktive“ Flugkörper mit einer Reichweite bis in die „besetzten“ Städte Tel Aviv, Netanya und Jerusalem...

Islamischer Dschihad in Palästina: „Unsere Raketen können Netanya und darüber hinaus...

Foto Screenshot Al-Alam TV
Abu Hamza, ein Sprecher der Al-Quds Brigaden, des militärisch-terroristischen Flügels des islamischen Dschihad in Palästina, sagte am Sonntag, dass seine Organisation Raketen besitzt die...

Hamas und Islamischer Dschihad – Kriegsverbrechen gegen Kinder und Frauen

Ausschreitungen am 14. Mai 2018 an der Grenze zwischen Gaza und Israel. Foto Abed Rahim Khatib/Flash90
Als die Hamas vor zehn Monaten ihre wöchentlichen Demonstrationen entlang der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Israel startete, schickte sie zunächst die Männer und...

Terroristen in Anzügen im Dienste von BDS

Symbolbild. Foto zVg
Terroristen in Anzügen – so lautet der Titel eines Berichtes, der vom israelischen Ministerium für strategische Angelegenheiten diese Woche veröffentlicht wurde. Er zeigt auf...

Anführer des Islamischen Dschihad in Palästina: „Israelis sind die neuen Nazis“

Treffen zwischen Irans Aussenminister Mohammed Dschawad Sarif (links) und dem Generalsekretär des palästinensischen islamischen Jihad, Ziad Al-Nakhaleh (rechts). Foto IRNA / Tasimnews
Ziad al-Nakhala, Führer der Terrororganisation Islamischer Dschihad in Palästina, sagte am Mittwoch, dass das "palästinensische Volk" mit Hilfe der Islamischen Republik Iran besser und aggressiver...

Erziehung zu anti-israelischer Hetze in Jerusalemer UNRWA-Schulen

Foto Screenshot Vimeo
Experten und ehemalige israelische Politiker sind der Ansicht, dass die UN-Agentur den israelisch-palästinensischen Konflikt aufrechterhält, indem sie zu Hetze ermuntert. Sie fordern daher die...

Palästinensische Vorsätze zum Jahresanfang

54 Jahre-Fatah Kundgebung. Foto Fatah-Facebook Seite
Die Palästinenser feiern den Beginn des Jahres 2019, indem sie Israel mehr Gewalt, eine "Revolution bis zum Sieg" und ein weiteres Jahr voller Konflikte...

Warum die erneuerten US-Sanktionen gegen den Iran eine gute Nachricht für...

US-Präsident Donald J. Trump unterzeichnet in Bedminster, New Jersey, eine Anordnung mit dem Titel " Wiedereinführung bestimmter Sanktionen mit Blick auf den Iran ", 6. August 2018. Foto Shealah Craighead - https://www.whitehouse.gov/briefings-statements/statement-president-reimposition-united-states-sanctions-respect-iran/, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71468881
Falls die Vereinigten Staaten Sorgen in Bezug auf schärfere Sanktionen gegen den Iran haben, sollten sie die Bedenken einfach fallen lassen. Bei Leuten unbeliebt...

Die drei Neins der Palästinenser: Was sie bedeuten

Qassam-Brigaden Anlass Ende September 2018 in Gaza mit Hamas Führern. Foto Qassam-Brigaden
Was meint die Hamas – die palästinensische Terrororganisation, die den Gazastreifen kontrolliert – wenn sie sagt, sie werde im Gegenzug für ein Waffenstillstandsabkommen mit...

Hamas: Keine Abrüstung bei einem Waffenstillstand mit Israel

Mahmoud al-Zahar an einer Demonstration in Khan Yunis. Foto Abed Rahim Khatib / Flash 90
„Wir geben unsere Waffen nicht aus unseren Händen und es gibt keine Bedingungen, die das Recht der Hamas zur des Widerstands einschränken.“   von Khaled...