SCHLAGWORTE: Islamischer Dschihad in Palästina

Palästinensische Vorsätze zum Jahresanfang

54 Jahre-Fatah Kundgebung. Foto Fatah-Facebook Seite
Die Palästinenser feiern den Beginn des Jahres 2019, indem sie Israel mehr Gewalt, eine "Revolution bis zum Sieg" und ein weiteres Jahr voller Konflikte...

Warum die erneuerten US-Sanktionen gegen den Iran eine gute Nachricht für...

US-Präsident Donald J. Trump unterzeichnet in Bedminster, New Jersey, eine Anordnung mit dem Titel " Wiedereinführung bestimmter Sanktionen mit Blick auf den Iran ", 6. August 2018. Foto Shealah Craighead - https://www.whitehouse.gov/briefings-statements/statement-president-reimposition-united-states-sanctions-respect-iran/, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71468881
Falls die Vereinigten Staaten Sorgen in Bezug auf schärfere Sanktionen gegen den Iran haben, sollten sie die Bedenken einfach fallen lassen. Bei Leuten unbeliebt...

Die drei Neins der Palästinenser: Was sie bedeuten

Qassam-Brigaden Anlass Ende September 2018 in Gaza mit Hamas Führern. Foto Qassam-Brigaden
Was meint die Hamas – die palästinensische Terrororganisation, die den Gazastreifen kontrolliert – wenn sie sagt, sie werde im Gegenzug für ein Waffenstillstandsabkommen mit...

Hamas: Keine Abrüstung bei einem Waffenstillstand mit Israel

Mahmoud al-Zahar an einer Demonstration in Khan Yunis. Foto Abed Rahim Khatib / Flash 90
„Wir geben unsere Waffen nicht aus unseren Händen und es gibt keine Bedingungen, die das Recht der Hamas zur des Widerstands einschränken.“   von Khaled...

Krachende Niederlage für Israel-Boykott-Bewegung «BDS Schweiz»

Die Ombudsstelle der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft hat eine Beschwerde von «BDS Schweiz» gegen ein Interview in der Radiosendung «Kultur Kompakt» zurückgewiesen. In diesem...

Vollzieht Europa eine Kehrwende hinsichtlich Israel?

Foto EP/Didier Bauweraerts
Letzte Woche konnte man merkwürdige, verblüffende und äusserst ungewohnte Töne vernehmen. Womöglich ein implodierender Trump-Tweet? Kim Jong-Un, der nun endlich sein Nukleararsenal zerstört? Ein...

Ein Marsch zur Vernichtung Israels

Foto Facebook / Palinfo
Am 30. März begann mit einem Versuch von Zehntausenden Palästinensern im Gazastreifen, über die Grenze nach Israel einzudringen, eine sechswöchige Kampagne von Massenprotesten, bezeichnet...

Der neue palästinensische Dschihad zur Zerstörung Israels

Kundgebung des islamischen Dschihad in Palästina 2017. Foto Safa / Twitter
Der Palästinensische Islamische Dschihad (PIJ) ist nach der Hamas die zweitgrösste Terrororganisation im Gazastreifen. Ebenso wie die Hamas erkennt auch der PIJ Israels Existenzberechtigung...

Milizen gegen palästinensische „Versöhnung“

Die al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden. Der sog. bewaffnete Arm der Fatah. Foto Screenshot Youtube
Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, erklärt, er wolle keine „Milizen“ im Gazastreifen sehen, wenn die mit der Hamas erreichte „Versöhnungs“-Vereinbarung realisiert...

Hamas versichert Kritikern: Die Zerstörung Israels ist noch immer unser Ziel

Der Mitbegründer der Hamas, Mahmoud al-Zahar (rechts). Foto /Twitter/ PALDF
Der Mitbegründer der Hamas, Mahmoud al-Zahar, stellte am Mittwoch klar, dass das neue politische Programm der Terrororganisation – das von einigen als Schritt in...