Schlagworte Intifada

Intifada

Schweizer Geld für Terrorhelfer

Die palästinensische NGO Addameer ist keineswegs nur eine Organisation, die Häftlingen juristisch hilft. Einige ihrer Funktionäre und Aktivisten sind vielmehr auch in...

„Moderate“ Fatah verspricht Terror sowie das Niederbrennen von jüdischen Städten

Das sich wiederholende Thema der zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen der Fatah in diesem Jahr zum Gedenken an ihren ersten Terroranschlag gegen Israel am...

Palästinensischer Premierminister: «Jesus war ein palästinensischer Guerillakämpfer»

Ein aktueller Bericht der palästinensischen Nachrichtenagentur WAFA, beschreibt eine bizarre Vorweihnachtszeremonie, bei der Jesus als "palästinensischer Guerillakämpfer" bezeichnet wurde und den arabischen...

Nein, Omar Barghouti ist nicht Mitbegründer der Anti-Israel-Boykottbewegung BDS

Als Omar Barghouti kürzlich die Einreise nach Grossbritannien verwehrt wurde, wurde er in vielen Medienberichten, darunter im Jewish Chronicle, als Gründer (oder Mitgründer) der...

Was machen Irans Freunde in Gaza?

Während Ägypten, Katar und die Vereinten Nationen ihre Bemühungen fortsetzen, den zwei Millionen Palästinensern im Gazastreifen einen weiteren Krieg mit Israel zu ersparen, verspricht...

Grünes Geld für Antisemitismus und Terror?

Der mutmassliche Mörder einer 17-jährigen Israelin hat seine Tat offenbar im Namen der Terrororganisation PFLP ausgeführt. Tätig war er in der Vergangenheit auch für...

UNRWA: Antisemitismus und kein Ende

Die UNRWA steckt in einer tiefen Krise: Mehrere Länder haben die finanzielle Unterstützung für das Palästinenserhilfswerk ausgesetzt oder ganz gestrichen, gegen die Führung werden...

Das Jordantal wartet

Ministerpräsident Netanyahus Versprechen, dem Jordantal Souveränität zu geben, ist lobenswert. Die Gründe dafür leuchteten bereits Ministerpräsident Levi Eshkol unmittelbar nach dem Sechs-Tage-Krieg von 1967...

Evangelischer Kirchentag lädt „umstrittene Referenten“ aus

Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEK), der derzeit in Dortmund stattfindet, sollten am Freitag, 21. Juni, zwei "umstrittene Referenten" auftreten: Ulrich Duchrow und Farid...

„Wir verzweifeln“: Französische Juden fühlen sich von Regierung und Gesellschaft im Stich gelassen

Die Juden in Frankreich sind "verzweifelt" und fühlen sich von Regierung und Gesellschaft so im Stich gelassen, dass sie keine Zukunft für ihre Kinder...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Rabbi Berel Wein: Wer demonstriert heute Abend in Jerusalem direkt vor meinem Fenster?

In den vergangenen Wochen kam es in der Nachbarschaft, in der ich hier in Jerusalem wohne, in Rechavia, fast jede Nacht zu...

Israelis und Palästinenser gemeinsam gegen das Coronavirus

Der Nahe Osten wird oftmals in einem negativen Kontext gesehen. Kriege, kulturelle Zusammenstösse, Korruption, Armut und internationale Interventionen sorgen typischerweise für...

En Observant l’antisémitisme à temps partiel

Il y a énormément de débats pour savoir si certaines personnalités sont antisémites. Alors que beaucoup écrivent à propos de l’antisémitisme,...

Israel: Die Souveränität und ihre Durchsetzung

In den letzten Wochen hat ein Kampf zwischen Befürwortern und Gegnern der Ausweitung der israelischen Souveränität über Teile des Westjordanlandes stattgefunden....