Schlagworte IKRK

IKRK

Bunte Rollstühle aus Israel auf dem Weg zu hilfebedürftigen Kindern

Hunderte farbenfroher, preiswerter Leichtgewichtrollstühle sind auf dem Weg zu behinderten Kindern in Israel, den von der Palästinensischen Autonomiebehörde verwalteten Gebieten und nach Peru und...

UNRWA: Propagandaabteilung der Hamas ?

Die Hamas kann die UNRWA weitgehend ungehindert für ihre Aktivitäten nutzen, auch in den sozialen Netzwerken. Wenn es deshalb zu Protesten kommt, wird zwar...

Warum liess palästinensische Ambulanz Sterbende einfach liegen?

Israel fordert eine Erklärung, nachdem eine Ambulanz des Palästinensischen Roten Halbmondes, jüdische Opfer nach einem Terror-Anschlag in der Nähe von Hebron am vergangenen Freitag einfach ignorierte...

„Ärzte für Menschenrechte“ veröffentlichten Report zu Gaza

"Ärzte für Menschenrechte" (PHR-IL) hat mit drei Delegationen internationaler medizinischer Experten den Gazastreifen besucht. Sie hatten das Mandat „medizinische Informationen zu sammeln“ und stellten...

Die Schweizer Neutralität und Nahost

Wie verhält es sich mit der Neutralität der Schweiz im Nahostkonflikt? Im Dezember berieten Vertreter aus 126 Signatarstaaten der Genfer Konventionen von 1949 zwei Stunden...

Humanitäres Völkerrecht, das IKRK und Israels Status in den Gebieten

Die offiziellen Positionen und Stellungsnahmen des Roten Kreuz (IKRK) hinsichtlich des Status der seit 1967 von Israel verwalteten Gebiete beinhalten einige grundsätzliche Annahmen, die...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Tuvia Tenenbom: „Hey Leute, ich bin es, ein Jude“

Tuvia Tenenbom, der Gründer des Jewish Theater of New York, ist berühmt für seine Reportagen über seine Reisen und Begegnungen. Anfang...
00:09:46

Video zeigt Verbindungen zwischen NGOs und der Terrororganisation PFLP

Laut Recherchen von NGO Monitor haben zahlreiche palästinensische NGOs umfangreiche Verbindungen zur Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), welche von der...

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»